Antje Schulz -Impressionistische Fotografie

In Vorbereitung auf eine kommende Ausstellung in der Begine möchten wir Euch die Berliner Kunstfotografin und Musikerin Antje Schulz vorstellen.

 Ihre mit der Kamera gemalten Fotografien entstanden in Anlehnung an Gemälde großer Meister wie Caspar David Friedrich, Claude Monet oder Vincent van Gogh. Gezeigt werden fantastische Welten geformt aus Farben, Konturen und Licht. Hierfür entwickelte Antje Schulz neue Techniken, die ungewöhnliche Maßstäbe in der professionellen Fotografie setzen.

Neben der impressionistischen Landschaftsfotografie widmet sich die Künstlerin der experimentellen Fotografie, fotografischen Collagen und dem dokumentarischen Zeitgeschehen Berlins. Ihre Werke wurden national und international in Ausstellung gezeigt. Ausgewählte Arbeiten sind nun auch bald exklusiv bei uns in der Begine zu sehen. Der geplante Termin wird Dezember 2020 - Januar 2021 sein.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Künstlerin!

Antje Schulz studierte Fotografie an der SET/Triagon bei Stefan Maria Rother. Daneben wirkt sie im Deutschen Komponistenverband und vertont ihre Werke.

www.impressionistische-fotografie.de

Kommentare

Vielen Dank Kasia

Liebe Doro, aufgrund der coronabedingten Begine Schließung und vielen Terminveränderungen erst im Jahr 2021...Desto mehr freuen wir uns, dass Antje ihre wunderschönen Bilder schon jetzt hier auf dem Begine Blog zeigen wollte...Noch einmal vielen Dank liebe Antje!

Doro, falls sich der Termin ändern sollte, werde ich das sofort auf dem Begine Blog bekannt machen! Viele Grüße!

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich