Sexismus – und der Alltag - sich abgrenzen und nein sagen

Empowermentworkshop zum Ausprobieren von Handlungsstrategien für Frauen*
Mit Grit

Sexismus im Alltag? Am Arbeitsplatz, in der WG? Was ist das eigentlich? Wie kann Sexismus identifiziert werden? Passiert das nur mir? Und wie kann ich mich dem Gelassen gegenüberstellen? Dieser Workshop bietet Raum die eigenen Wahrnehmungen und Erfahrungen aus dem Alltag zu Reflektieren und für sich klarer einordnen zu können. Im Spiel werden dazu neue Handlungsstrategien zum ziehen eigener Grenzen entwickelt und ausprobiert - Um sie in eine für sich stimmige Form zubringen. Dabei nutzen wie die Kraft der Gruppe und üben aktiv Ja zum Nein sagen.
Methoden aus dem Wendo und der Körperachtsamkeit werden dabei genauso mit einbezogen, wie nonverbale Kommunikationsformen, wie Körperhaltung, Stimme und Gestik.

Freitag, 12.10.2018: 17:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 13.10.2018: 10:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung und Kontakt: integritaet(at)posteo.de / 01575 63 7 20 20
Kosten nach Solidarprinzip – je nach Einkommen und eigenen Wert.
Richtwert 110 bis 75 Euro.
Soli-Preise auf Anfrage möglich.
Anmeldung zur Unkostendeckung: 30 Euro.