BEGiNE - Treffpunkt & Kultur für Frauen! Seit 1986!

Willkommen auf der Website von BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen!

Die BEGiNE bietet ein buntes Kulturprogramm aus allen Sparten: Konzerte über Klassik und Jazz bis Ethnopop und Chanson, Theater und Kabarettprogrammen.

Ebenso finden Vorträge, Lesungen und Diskussionen zu wechselnden Themen statt.  

Gruppen zu unterschiedlichen Themen wie Literatur, Phiolosphie, Schreiben, Trommeln, Spielen und anderen Kreativitäten treffen sich regelmäßig in der BEGiNE.

…und bei Partys und rauschenden Festen wird gefeiert.

Das Programm und viele andere Informationen sind auf dieser Website zu finden.

BEGiNE-Hör- und Sehbar

Hier könnt ihr vorab in unsere Konzerte reinhören oder Ausschnitte unserer Kabaretts, u.a. sehen. 

Un­se­re Tipps - für diesen und den nächsten Monat

Das komplette Programm findet ihr unter PROGRAMM.

Salsateca mit Biggi von Donnadanza

Salsa Party - Salsa, Rueda, Bachata, Rumba
www.donnadanza.de

Salsa Party - Salsa, Rueda, Bachata, Rumba
www.donnadanza.de

6 x 6 – Das Begine Kneipen Quiz

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss...

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss Kultur Sport Frauen Leben... Ihr wisst die Antwort, habt Lust zu knobeln oder zu raten – in Teams zu maximal vier Frauen. Die Gruppen bilden sich am Abend, kommt also gerne auch allein. Wir freuen uns auf rauchende Köpfe, preisgekrönte Gewinnerinnen und viel Spaß.

BEROLINAS ZORNIGE TÖCHTER – 50 JAHRE BERLINER FRAUENBEWEGUNG von Annett Gröschner

50 Jahre hat es gebraucht, bis sich die Erkenntnis durchsetzte, dass der Aufbruch der...

50 Jahre hat es gebraucht, bis sich die Erkenntnis durchsetzte, dass der Aufbruch der Frauen eines der nachhaltigsten Ergebnisse der 68er-Bewegung war. Berlin war dabei ein besonderer Ort der Frauenbewegung, nicht erst seit 1968. Im Westteil der geteilten Stadt entstanden die ersten Kinderläden, das erste autonome Frauenzentrum, die erste feministische Zeitung und das erste Frauenhaus. Im Ostteil waren die Bedingungen einer unabhängigen Frauenbewegung andere; sie wurde eine wichtige Strömung der friedlichen Revolution 1989 und der von ihr gegründete Unabhängige Frauenverband eine wichtige Kraft bei der Wiedervereinigung. In Annett Gröschners Buch „Berolinas zornige Töchter“ geht es um die Geschichte der Berliner Frauenbewegung in den vergangenen 50 Jahren, die, auch bedingt durch die jahrzehntelange Teilung der Stadt, nie eine geschlossene war. Herausgeberin des Buches ist das feministische Archiv FFBIZ.

©Foto: Susanne Schleyer

Konzert: Des Wahnsinns fette Meute

Von berührend über trashig bis anarchafeministisch – „Des Wahnsinns fette Meute“...

Von berührend über trashig bis anarchafeministisch – „Des Wahnsinns fette Meute“ spielen eigene Songs und Cover mit Herzblut und Power. Die drei Frauen* kommen aus der RAK und von Revolte Springen: drei kraftvolle Stimmen, E-Bass, E-Geige und Loopstation, Akkordeon und Trompete.

dwfm.de // rak-treffen.de // revolte-springen.de

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so...

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Medit...

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe

Party mit DJane Ann

Pop, Elektro, House

Pop, Elektro, House

Literaturcafé - Happy Birthday!!! 25 Jahre Verlag Krug und Schadenberg

Krug & Schadenberg ist der einzige Verlag in Deutschland, der ausschließlich...

Krug & Schadenberg ist der einzige Verlag in Deutschland, der ausschließlich lesbische Literatur publiziert. Zum Geburtstag des Verlages von Andrea Krug und Dagmar Schadenberg lesen:
Ahima Beerlage aus „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
Jette Löven aus „Der Sommer ihres Lebens – Erotische Liebesgeschichten“
Andrea Krug aus „Der schottische Bankier von Surabaya – Ein Ava-Lee-Roman“ von Ian Hamilton. Abgerundet wird das Geburtstags-Literaturcafé mit einem Gespräch über 25 Jahre Verlag Krug & Schadenberg, durch das Gertrud Lehnert führt. Sie wird Andrea und Dagmar zu künftigen Plänen, gegenwärtigen Herausforderungen und zur Geschichte ihres Verlags befragen.

Frieda Belinfante - lesbische Cellistin, Dirigentin und Widerstandskämpferin

Doris Hermanns wird an diesem Nachmittag über das spannende Leben von Frieda...

Doris Hermanns wird an diesem Nachmittag über das spannende Leben von Frieda Belinfante (1904 - 1995) erzählen: Ursprünglich Cellistin, war sie die erste Dirigentin in den Niederlanden und hatte ein eigenes Kammerorchester. Ihre Geliebte, die Komponistin Henriette Bosmans, widmete ihr ihr 2. Cellokonzert.
Der Krieg prägte ihr Leben: Als Jüdin durfte sie nicht mehr öffentlich auftreten. Sie war im Widerstand aktiv und an der wichtigsten Aktion in den Niederlanden während der Besatzung beteiligt: dem Anschlag auf das Amsterdamer Einwohnermeldeamt. Anschließend musste sie untertauchen, zeitweilig lebte sie als Mann verkleidet. Belinfante gelang die Flucht in die Schweiz, wo sie den Krieg überlebte. In den Niederlanden konnte sie nicht mehr Fuß fassen und so emigrierte sie 1947 in die USA, wo sie als Dirigentin große Erfolge feiern konnte.

Mietmutterschaft: Eine Menschenrechtsverletzung

Lesung und Diskussion mit Dr. Renate Klein
Dr. Renate Klein, schweizer-australische...

Lesung und Diskussion mit Dr. Renate Klein
Dr. Renate Klein, schweizer-australische Biologin, Sozialwissenschaftlerin und langjährige feministische Aktivistin, stellt ihr im Oktober 2018 erschienenes Buch Mietmutterschaft: Eine Menschenrechtsverletzung vor (übersetzt von Doris Hermanns. Marta Press, Hamburg). Mietmutterschaft und Eizellen„spende”: Was beinhalten diese Begriffe und wieso ist es wichtig, dass beides in Deutschland verboten bleibt?

Klein bespricht die gefährlichen Folgen der frauenfeindlichen und rassistischen Ausbeutung von unterprivilegierten Frauen als „Brutöfen” und Eizellen„spenderinnen” in der internationalen Mietmutterschafts-Industrie. Sie wird auch auf die Menschenrechte der Kinder eingehen, die verletzt werden, da sie nie einwilligten „take-away“-Babys zu sein. Klein warnt vor kapitalistisch-neoliberalen Versuchen, Mietmutterschaft zu regulieren und fordert den völligen und globalen Stopp dieser unethischen Industrie.

Upcycling-Kreativ-Gruppe

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause?...

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause? Komm in die BEGINE und wir überlegen gemeinsam, was wir aus unserem „Müll“ Sinnvolles, Praktisches und Schönes machen können. 2 x im Monat treffen wir uns zum Ideenaustausch und für gemeinsame Aktivitäten.
Heute: Teppiche aus alten T-Shirts

und Kneipenabend

Kleidertauschbörse mit Ruth und Petra

Macht euren Kleiderschrank fit für den Frühling! Bringt alles mit, was ihr nicht mehr...

Macht euren Kleiderschrank fit für den Frühling! Bringt alles mit, was ihr nicht mehr tragt; was übrig bleibt, wird gespendet. Wir machen unsere eigene Modenschau bei Kaffee und Kuchen.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so...

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Medit...

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe