BEGiNE - Treffpunkt & Kultur für Frauen! Seit 1986!

Willkommen auf der Website von BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen!

Die BEGiNE bietet ein buntes Kulturprogramm aus allen Sparten: Konzerte über Klassik und Jazz bis Ethnopop und Chanson, Theater und Kabarettprogrammen.

Ebenso finden Vorträge, Lesungen und Diskussionen zu wechselnden Themen statt.  

Gruppen zu unterschiedlichen Themen wie Literatur, Philosophie, Schreiben, Trommeln, Spielen und anderen Kreativitäten treffen sich regelmäßig in der BEGiNE.

…und bei Partys und rauschenden Festen wird gefeiert.

Das Programm und viele andere Informationen sind auf dieser Website zu finden.

BEGiNE-Hör- und Sehbar

Hier könnt ihr vorab in unsere Konzerte reinhören oder Ausschnitte unserer Kabaretts, u.a. sehen. 

Un­se­re Tipps - für diesen und den nächsten Monat

Das komplette Programm findet ihr unter PROGRAMM.

Salsateca mit Biggi von Donnadanza

Salsa Party - Salsa, Rueda, Bachata, Rumba
www.donnadanza.de

Salsa Party - Salsa, Rueda, Bachata, Rumba
www.donnadanza.de

3. Lesbisches tac-Turnier (Gartenveranstaltungsraum)

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

TAC ist ein spannendes Tactik-Teamspiel, eine wunderbare...

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

TAC ist ein spannendes Tactik-Teamspiel, eine wunderbare Kombination aus Brett- und Kartenspiel für jeweils 2 gegen 2 Spieler_innen. Nach Essen und Bremen findet nun das 3. lesbische tac-Turnier in Berlin statt. Alte und neue Spielerinnen sind willkommen, auch Einzelanmeldungen werden berücksichtigt, wir werden die Teams zu Beginn des Turniers zusammenstellen. Wir spielen 4 Runden plus eine Finalrunde. Bitte meldet euch bis zum 14.1.2019 an unter anmeldung.tac.turnier(at)gmail.com. Über diese Email beantworten wir gern auch Nachfragen.

Speeddating für Frauen ab 40 Jahre (VR)

Suchst du die Frau deines Lebens, möchtest aber nicht auf gut Glück Abende in Bars...

Suchst du die Frau deines Lebens, möchtest aber nicht auf gut Glück Abende in Bars verbringen oder stundenlang auf Dating-Plattformen surfen - und hast eigentlich auch gar keine Zeit dafür? Wir bieten Dir die Möglichkeit, in kurzer Zeit mit bis zu 11 anderen Frauen* in Kontakt zu kommen, um - gegenseitiges Interesse vorausgesetzt - später die Bekanntschaft zu vertiefen.
Interessiert? - Dann melde dich unter speeddating-40plus(at)gmx.de für weitere Informationen

EMMA-Club-Treffen

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel...

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe und diskutieren hierüber. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützen wir Veranstaltungen der EMMA in Berlin, gehen bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.

Literaturcafé

Angela Grundt: „Alle wissen Alles“ Die Protagonistin Toni erlebt ihren Arbeitsalltag...

Angela Grundt: „Alle wissen Alles“ Die Protagonistin Toni erlebt ihren Arbeitsalltag in einem Frisörsaloon. Doch das ist nicht alles, was erzählt wird. Toni ist eine denkende, handelnde Frau und macht sich ihre ganz eigenen Gedanken über die Gesellschaft, von der sie umgeben ist. Mal laut, mal leise sinniert sie in rauschenden Monologen. Bis es scheinbar einen Ausgang gibt.

Sara Reichelt: „Auf die lesbische Liebe" Zwischen Katharina und ihrer neuen Freundin Stephanie läuft es gut. Abgesehen davon, dass Stephanie keine Lust auf Sex zu haben scheint. Deshalb flüchtet sich Katharina in erotische Fantasien von Frauen aus ihrer Vergangenheit, besonders von ihrer letzten Partnerin Nadine. Eines Tages taucht diese wieder auf und die Ereignisse nehmen eine unerwartete Entwicklung ...

Nadia Juhnke: „Julia und die Normalität“ In ihrem noch unfertigen neuen Roman lotet Nadia Juhnke Leben und Empfinden von Menschen aus, die sich nicht auf das ihnen bei der Geburt zugewiesene Geschlecht beschränken lassen. Ihre Geschichten beginnen dort, wo die meisten Geschichten über Trans-Menschen enden, nämlich deutlich nach dem Coming-Out. Dabei schöpft sie aus eigener langjähriger Erfahrung und ist überzeugt, dass diese Geschichten auch nur aus dieser Perspektive erzählt werden können. Nadia Juhnke ist Schriftstellerin, promovierte Physikerin und IT-Beraterin. Sie stammt aus Norddeutschland und hat von dort einen trockenen Humor und ihre Vorliebe für Tee nach Berlin mitgebracht, wo sie seit mehr als 15 Jahren lebt. Nach einigen Kurzgeschichten und Ausflügen zum Film sowie zum Theater arbeitet sie zurzeit an ihrem Roman „Julia und die Normalität“.

Karaokeparty

Sangeslustige Frauen sowie solche, die sie anfeuern wollen, sind herzlich zu unserer...

Sangeslustige Frauen sowie solche, die sie anfeuern wollen, sind herzlich zu unserer Karaokeparty eingeladen. Vom puren Spaßsong bis zur schönen Gesangsdarbietung ist alles erlaubt und erwünscht.

ExxTEASY - Party

Trance, House, 90ies and more...

Trance, House, 90ies and more...

Kabarett: HORIZONT geschnitten oder am Stück

Politik & Poesie Kabarett von Sunna Huygen 
Sie schielt über den eigenen Tellerrand,...

Politik & Poesie Kabarett von Sunna Huygen 
Sie schielt über den eigenen Tellerrand, sucht Wege, übt Populismus und fragt, ob es reicht, dass immerhin der Himmel für alle da ist. Vielleicht hilft Poesie dabei, weiter zu gucken als nur bis zum nächsten sexistischen Spruch. Oder backen? Und wenn die Gesellschaft nach rechts rutscht, was sehen wir dann, wenn wir nach oben gucken? Unterm Horizont gelacht & gebrüllt von Sunna Huygen
www.sunna-huygen.de

Vernissage Camilla Lobo - Im richtigen Licht. Fotografien aus Marokko.

 „Was mich fasziniert, das ist die Vielfalt und die Zufälligkeit des Lebens. Die...

 „Was mich fasziniert, das ist die Vielfalt und die Zufälligkeit des Lebens. Die Einzigartigkeit der Frauen und der Zufall, der oft über ihren Lebensweg entscheidet. Ich bin nur die stille Beobachterin der Geschichten von Frauen. Ich begleite Sie mit meiner Kamera auf ihrem Weg.“

Die Jukebox-Party mit Biggi von donnadanza

Ihr wünscht Euch Titel und wir spielen sie! Hits aus den 70ern und 80ern, Deutsches,...

Ihr wünscht Euch Titel und wir spielen sie! Hits aus den 70ern und 80ern, Deutsches, aktuelle Charts, Rocksongs .... Was immer Ihr wollt – Ihr gestaltet Eure eigene Party!!!

www.donnadanza.de

Claire Waldoff trifft Die Kessen Berlinessen (a cappella-Lesbenchor) Älter - kesser - besser!

Wenn alle „Alt“ werden, wer singt denn dann Sopran? Eine selbstironische und Mut...

Wenn alle „Alt“ werden, wer singt denn dann Sopran? Eine selbstironische und Mut machende Pop-Revue über’s Älterwerden von Abba bis Adele mit ganz eigenen kessen Texten. Und immer etwas politisch bleiben, bitteschön! Die Schauspielerin Sigrid Grajek schlüpft in die Figur der „Urmutter aller Kabarettistinnen“, Claire Waldoff. Singend, spielend und sprechend lässt sie die Zeit der „Goldenen Zwanziger“ und das Leben von Claire lebendig werden.
 Und sie war so ganz anders als die Chansonetten und Diseusen der Zeit! Noch bevor das Zeitalter der „neuen Frau“ ausgerufen wurde, nahm sie sich alle Freiheiten, die ihr in den Sinn kamen. Sie rauchte Pfeife und Zigarre, liebte Nordhäuser Korn, fluchte wie ein Müllkutscher, lebte offen mit ihrer Lebensgefährtin zusammen und ihre Stimme war das, was man eine „echte Röhre“ nennt. Heinrich Zille zog mit ihr durch die berüchtigten Kneipen im Norden und Osten von Berlin.
 Sie hat wie keine andere den Ton getroffen, der die Menschen erreichte, weil sie „gerade vom Leben singen wollte“ - von den Sorgen und Nöten, Freuden und Verwicklungen, die das Leben mit sich bringt.

http://www.die-kessen-berlinessen.de
https://www.sigridgrajek.de/  

SchreibWege (VR)

Diese Gruppe ist ein Begegnungs- und Arbeitsort für schreibende Frauen mit den...

Diese Gruppe ist ein Begegnungs- und Arbeitsort für schreibende Frauen mit den Schwerpunkten Lyrik und Biographie. Es treffen sich Mitgliedsfrauen der Autorinnenvereinigung e.V., aber auch nicht organisierte Frauen sind willkommen. Die monatlichen Treffen leben von der gemeinsamen Arbeit an Texten, vom Austausch persönlicher Erfahrungen im Literaturbetrieb und gegenseitiger Unterstützung zur Verwirklichung unserer jeweiligen Projekte. Offenheit für den Prozess einer geschlechtergerechten Sprache ist erwünscht.
Kontaktaufnahme: AutorinnenTreff(at)gmx.de 

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

 

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist...

 

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Coach Katharina Mahne unterstützt dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur. Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf. Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

 

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de

EMMA-Club-Treffen

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel...

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe und diskutieren hierüber. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützen wir Veranstaltungen der EMMA in Berlin, gehen bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.

6 x 6 – Das Begine Kneipen Quiz

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss...

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss Kultur Sport Frauen Leben... Ihr wisst die Antwort, habt Lust zu knobeln oder zu raten – in Teams zu maximal vier Frauen. Die Gruppen bilden sich am Abend, kommt also gerne auch allein. Wir freuen uns auf rauchende Köpfe, preisgekrönte Gewinnerinnen und viel Spaß.