BEGiNE - Treffpunkt & Kultur für Frauen! Seit 1986!

Willkommen auf der Website von BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen!

Die BEGiNE bietet ein buntes Kulturprogramm aus allen Sparten: Konzerte über Klassik und Jazz bis Ethnopop und Chanson, Theater und Kabarettprogrammen.

Ebenso finden Vorträge, Lesungen und Diskussionen zu wechselnden Themen statt.  

Gruppen zu unterschiedlichen Themen wie Literatur, Philosophie, Schreiben, Trommeln, Spielen und anderen Kreativitäten treffen sich regelmäßig in der BEGiNE.

…und bei Partys und rauschenden Festen wird gefeiert.

Das Programm und viele andere Informationen sind auf dieser Website zu finden.

Neue Kursangebote

  • ENERGY DANCE ® Raus aus dem Kopf – rein in den Körper ... mehr Info

BEGiNE-Hör- und Sehbar

Hier könnt ihr vorab in unsere Konzerte reinhören oder Ausschnitte unserer Kabaretts, u.a. sehen. 

Un­se­re Tipps - für diesen und den nächsten Monat

Das komplette Programm findet ihr unter PROGRAMM.

LAZ reloadedxx mit Halina Bendkowski

Lesbische Fragen – Queere Fragen? Welche Allianzen sind eine geeignete Strategie...

Lesbische Fragen – Queere Fragen? Welche Allianzen sind eine geeignete Strategie gegen den backlash von rechts und ‚links'-identitär? Wer gedenkt z. B. an was und wen in den großen Ausstellungen in Berlin und New York? Waren Lesben der 70er und 80er Jahre anders queer als heute? Was bedeutet lesbische Sichtbarkeit damals und heute? Allianzen gestern und heute - gegen wen und für was? Halina Bendkowski (Vortrag & Gespräch), Christiane Härdel (Moderation) Veranstalterin: LAZ reloadedxx Eintritt frei! Spenden willkommen!

 

 

Kleidertauschbörse mit Ruth und Petra

Macht euren Kleiderschrank fit für den Frühling! Bringt alles mit, was ihr nicht mehr...

Macht euren Kleiderschrank fit für den Frühling! Bringt alles mit, was ihr nicht mehr tragt; was übrig bleibt, wird gespendet. Wir machen unsere eigene Modenschau bei Kaffee und Kuchen.

RAG DOLL - Let´s hit the Roaring Twenties again!!!

Ladies und Gentleladies, das kann doch nicht sein, dass schon wieder so gut wie ein...

Ladies und Gentleladies, das kann doch nicht sein, dass schon wieder so gut wie ein Jahr verflogen ist, seitdem wir zusammen die BEGiNE gerockt – Verzeihung- „geraggt“ haben. Und deshalb freuen wir uns wie Bolle, wieder gemeinsam mit Euch auf die Zeitreise in die Goldenen Zwanziger und ihren großen Ladies des Blues von Bessie Smith über Ma Rainey bis Alberta Hunter zu gehen. Wenn es im November kalt und nass wird, bringen wir einfach wieder die Hütte zum Kochen. Denn Ihr wisst doch: “Come on out THIS night, my castle´s rocking!“
Käthe von T. (Vocals), Tanja Becker (Posaune, Vocals), Amelie Protscher (Piano, Percussion, Vocals)

Vernissage der Ausstellung „Women“ – „Frauen“.

Grafiken und Bilder von Sabina Sokół, Grafikerin und Illustratorin aus Wrocław....

Grafiken und Bilder von Sabina Sokół, Grafikerin und Illustratorin aus Wrocław. „Meine Ausstellung soll sein wie ein Gespräch unter Freundinnen: ehrlich, schön und hässlich zugleich. Ohne Scham, ohne Hemmungen, ganz natürlich, wahrhaft und glücklich.“
Die Ausstellung ist bis zum 24.12.19 zu sehen.

DAME MAS

lädt ein zum Konzert für Tanzvergnügen und Hörgenuss.

Dame más – das sind zehn...

lädt ein zum Konzert für Tanzvergnügen und Hörgenuss.

Dame más – das sind zehn Frauen mit Liebe und Leidenschaft für Salsamusik, für kubanische Rhythmen und tanzbare Arrangements. Seit 2016 gibt es uns an der Leo-Kestenberg-Musikschule in Berlin-Schöneberg unter der Leitung von Maike Scheel. Unser Repertoire enthält neben Titeln von Oscar D’Leon, Celia Cruz und Gloria Estefan auch Kompositionen von Maike Scheel.
www.dame-mas.de

Literaturcafé

Ich trage den Edelstein
Die jüdische Dichterin Gertrud Kolmar
Sie lebte sehr...

Ich trage den Edelstein
Die jüdische Dichterin Gertrud Kolmar
Sie lebte sehr zurückgezogen in Finkengrund bei Berlin, wo sie nach dem Tod ihrer Mutter den geliebten Vater pflegte. Schon als Kind hat sie zu seinem Klavierspiel getanzt. Er war es, der Gedichte der erst 19jährigen Gertrud Chosiesner veröffentlichte - der Mutigen, die ein Held werden wollte und im weitesten Sinne eine Heldin der Dichtkunst wurde. Sie schrieb über Rosen, Tiere, Natur, Wappen und sehr erotische Liebesgedichte. Auch die Zeit des Nationalsozialismus ging bis zu ihrer Deportation in ihr Werk ein.

Blanche Kommerell hat mit Studentinnen der Universität Witten/Herdecke ein Porträt dieser großen Dichterin erarbeitet.

Musikbingo

Ein Bingo-Abend der ganz besonderen Art. Wir lassen nicht nur die Kugeln rollen,...

Ein Bingo-Abend der ganz besonderen Art. Wir lassen nicht nur die Kugeln rollen, sondern kombinieren das Zahlenspiel mit Musik: Musikstücke werden angespielt und Ihr müsst erraten, um welchen Song es sich handelt. Dieser hat eine Nummer, die Ihr auf dem Bingoblock abhakt. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen. Kommt und habt Spaß nicht nur am Zahlenspiel in der Senkrechten, Waagerechten oder Diagonalen, sondern auch an der Musik, die zum Mitsingen oder Tanzen animieren könnte. Durch den Abend führen Euch Jo und Sabrina.

Büchertauschbörse

Bringt Bücher, Hörbücher, CDs und nehmt mit, was ihr schon immer lesen oder hören...

Bringt Bücher, Hörbücher, CDs und nehmt mit, was ihr schon immer lesen oder hören wolltet. Oder bringt nichts mit und sucht euch einfach was aus! Schmökern könnt ihr gleich in der BEGiNE bei Kaffee und Kuchen. 

Tanzfieberparty mit Marion

20.00 Uhr Communitydancing – leichte schwungvolle & kommunikative Tänze zu...

20.00 Uhr Communitydancing – leichte schwungvolle & kommunikative Tänze zu mitreißender Musik für jedes Niveau
20.30 Uhr Die größten Dancehits – von „Pata Pata“ und „I am what I am“ bis Gossip und Adele gemixt mit Latin und Deutschpop
www.donnadanza.de

Silent Reading Party

Wir treffen uns um gemeinsam – aber jede für sich – in Ruhe zu lesen. Jede bringt ein...

Wir treffen uns um gemeinsam – aber jede für sich – in Ruhe zu lesen. Jede bringt ein Buch mit oder nimmt sich eines der BEGiNE-Bücher, schaltet das Handy aus und liest. Gemeinsam genießen wir bei Kaffee, Tee und Kuchen die ruhige, besondere Stimmung – und lesen.

6 x 6 – Das Begine Kneipen Quiz

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss...

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss Kultur Sport Frauen Leben... Ihr wisst die Antwort, habt Lust zu knobeln oder zu raten – in Teams zu maximal vier Frauen. Die Gruppen bilden sich am Abend, kommt also gerne auch allein. Wir freuen uns auf rauchende Köpfe, preisgekrönte Gewinnerinnen und viel Spaß

„Mary Dalys Gyn/Ökologie – eine Reise durch Exorzismus und Ekstase!“ (VR)

mit Katerina Dakoura
Vortrag und Gespräch über Mary Dalys Grundlagenwerk aus dem Jahr...

mit Katerina Dakoura
Vortrag und Gespräch über Mary Dalys Grundlagenwerk aus dem Jahr 1978/80. Mary Daly († 2010) war eine der bedeutendsten und originellsten Theoretikerinnen des Radikalen (Lesbischen) Feminismus aus den USA. Wir laden ein, ihre zugleich komplexen und klaren – und nach wie vor hochaktuellen – Analysen (wieder) zu entdecken und mit uns und Mary Daly auf eine „metapatriarchale Reise durch Exorzismus und Ekstase“ zu begeben.
Das Thema von Teil III der Vortragsreihe ist, wie wir aus dem patriarchalen Irrgarten ausbrechen können, um eine neue, Frauen-identifizierte Umwelt zu erschaffen: der gyn/ökologische Prozess an sich.
Katerina Dakoura hat Amerikanistik studiert und ihre feministische Erweckung durch die Bücher Mary Dalys erlebt. Als Yogalehrerin hilft sie Frauen, die patriarchale Entfremdung vom eigenen Körper zu heilen; als Aktivistin ist es ihr Anliegen, Frauen beim Ablegen ihrer patriarchalen Augenbinden zu unterstützen.

Eintritt frei! Spenden willkommen!
Organisiert von LAZ Reloaded. www.laz-reloaded.de