Januar 2019

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

GESCHLOSSEN

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch
Jeden 1. Do im Monat ellni(at)gmx.de

Party: Die Pop-Perlen der Tangoschlampe

Andrea legt auf: Bekanntes und Unbekanntes, Neues und Altes aus aller Welt und immer gut tanzbar

FilmFrauen – FrauenFilme

Die FilmFreundinnen treffen sich zum Gucken von Filmen und Serien.

und Kneipenabend

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

Einführung in das Tactik-Teamspiel tac

Spielbegeisterte gesucht!
Am 19.01.2019 wird das 3. lesbische tac-Turnier in der begine stattfinden. TAC ist ein spannendes Teamspiel 2 gegen 2 in einer Kombination aus Brett-und Kartenspiel. Die Spielregeln sind bezaubernd einfach und trotzdem kann so manches Spiel einen verzwickten und spannenden Verlauf nehmen. Wir wollen diesen Abend nutzen, euch dieses Spiel zu zeigen, unsere Freude am Spiel zu teilen und euch vielleicht sogar fit für das Turnier am 19.01.2019 zu machen. Für Ungeduldige: Unter http://www.spieltac.de findet ihr weitere Informationen zum Spiel, die Begeisterung dann beim Spielen selbst.

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Musikbingo

Ein Bingo-Abend der ganz besonderen Art. Wir lassen nicht nur die Kugeln rollen, sondern kombinieren das Zahlenspiel mit Musik: Musikstücke werden angespielt und Ihr müsst erraten, um welchen Song es sich handelt. Dieser hat eine Nummer, die Ihr auf dem Bingoblock abhakt. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen. Kommt und habt Spaß nicht nur am Zahlenspiel in der Senkrechten, Waagerechten oder Diagonalen, sondern auch an der Musik, die zum Mitsingen oder Tanzen animieren könnte. Durch den Abend führen Euch Jo, Sabrina und Helga

Tauschbörse für Weihnachtsgeschenke, Hausrat & Schnickschnack!

Zu Weihnachten fünf Fahrradsättel oder DVD‘s und Bücher doppelt geschenkt bekommen?
Kein Problem! Bei der BEGiNE-Tauschbörse findet sich bestimmt eine Abnehmerin. Und sicherlich findest auch Du ein Geschenk, das eine andere nicht braucht. Natürlich könnt Ihr auch wieder Geschirr, Elektrogeräte, Besteck, Töpfe oder Schnickschnack wie Schmuck, Accessoires und Deko (sollte alles heil und ansehnlich sein) mitbringen. Und mitnehmen, was ihr schon immer gesucht und nie gefunden habt. Oder bringt nichts mit und sucht euch etwas Schönes aus – bei Kaffee und Kuchen.

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.
Heute: Dörte Hansen: Mittagsstunde
Dörte Hansen erzählt die Geschichte des langsamen Verschwindens der dörflichen Welt, infolgedessen nicht nur die Landschaften zerstört wurden, sondern mit ihnen die gewachsenen sozialen Beziehungen und ländlichen Familienbezüge.

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

 

 

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Coach Katharina Mahne unterstützt dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur.

Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf. Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach
Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de
Teilnahme kostenlos

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Salsateca mit Biggi von Donnadanza

Salsa Party - Salsa, Rueda, Bachata, Rumba
www.donnadanza.de

3. Lesbisches tac-Turnier (Gartenveranstaltungsraum)

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

TAC ist ein spannendes Tactik-Teamspiel, eine wunderbare Kombination aus Brett- und Kartenspiel für jeweils 2 gegen 2 Spieler_innen. Nach Essen und Bremen findet nun das 3. lesbische tac-Turnier in Berlin statt. Alte und neue Spielerinnen sind willkommen, auch Einzelanmeldungen werden berücksichtigt, wir werden die Teams zu Beginn des Turniers zusammenstellen. Wir spielen 4 Runden plus eine Finalrunde. Bitte meldet euch bis zum 14.1.2019 an unter anmeldung.tac.turnier(at)gmail.com. Über diese Email beantworten wir gern auch Nachfragen.

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Speeddating für Frauen ab 40 Jahre (VR)

Suchst du die Frau deines Lebens, möchtest aber nicht auf gut Glück Abende in Bars verbringen oder stundenlang auf Dating-Plattformen surfen - und hast eigentlich auch gar keine Zeit dafür? Wir bieten Dir die Möglichkeit, in kurzer Zeit mit bis zu 11 anderen Frauen* in Kontakt zu kommen, um - gegenseitiges Interesse vorausgesetzt - später die Bekanntschaft zu vertiefen.
Interessiert? - Dann melde dich unter speeddating-40plus(at)gmx.de für weitere Informationen

EMMA-Club-Treffen

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe und diskutieren hierüber. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützen wir Veranstaltungen der EMMA in Berlin, gehen bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.

Upcycling-Kreativ-Gruppe

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause? Komm in die BEGINE und wir überlegen gemeinsam, was wir aus unserem „Müll“ Sinnvolles, Praktisches und Schönes machen können. 2 x im Monat treffen wir uns zum Ideenaustausch und für gemeinsame Aktivitäten.
Heute: Weihnachtsschmuck häkeln aus Garnresten

und Kneipenabend

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Literaturcafé

Angela Grundt: „Alle wissen Alles“ Die Protagonistin Toni erlebt ihren Arbeitsalltag in einem Frisörsaloon. Doch das ist nicht alles, was erzählt wird. Toni ist eine denkende, handelnde Frau und macht sich ihre ganz eigenen Gedanken über die Gesellschaft, von der sie umgeben ist. Mal laut, mal leise sinniert sie in rauschenden Monologen. Bis es scheinbar einen Ausgang gibt.

Sara Reichelt: „Auf die lesbische Liebe" Zwischen Katharina und ihrer neuen Freundin Stephanie läuft es gut. Abgesehen davon, dass Stephanie keine Lust auf Sex zu haben scheint. Deshalb flüchtet sich Katharina in erotische Fantasien von Frauen aus ihrer Vergangenheit, besonders von ihrer letzten Partnerin Nadine. Eines Tages taucht diese wieder auf und die Ereignisse nehmen eine unerwartete Entwicklung ...

Nadia Juhnke: „Julia und die Normalität“ In ihrem noch unfertigen neuen Roman lotet Nadia Juhnke Leben und Empfinden von Menschen aus, die sich nicht auf das ihnen bei der Geburt zugewiesene Geschlecht beschränken lassen. Ihre Geschichten beginnen dort, wo die meisten Geschichten über Trans-Menschen enden, nämlich deutlich nach dem Coming-Out. Dabei schöpft sie aus eigener langjähriger Erfahrung und ist überzeugt, dass diese Geschichten auch nur aus dieser Perspektive erzählt werden können. Nadia Juhnke ist Schriftstellerin, promovierte Physikerin und IT-Beraterin. Sie stammt aus Norddeutschland und hat von dort einen trockenen Humor und ihre Vorliebe für Tee nach Berlin mitgebracht, wo sie seit mehr als 15 Jahren lebt. Nach einigen Kurzgeschichten und Ausflügen zum Film sowie zum Theater arbeitet sie zurzeit an ihrem Roman „Julia und die Normalität“.

Philosophiestammtisch

An "Denken ohne Geländer" und Gedankenaustausch interessierte Frauen treffen sich zur philosophischen Betrachtung eines Themas.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 4. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Karaokeparty

Sangeslustige Frauen sowie solche, die sie anfeuern wollen, sind herzlich zu unserer Karaokeparty eingeladen. Vom puren Spaßsong bis zur schönen Gesangsdarbietung ist alles erlaubt und erwünscht.

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Präsentation der Projektergebnisse „Frauengenerationen im Dialog“

2017 und 2018 nahmen Mitarbeiterinnen der BEGiNE an einem Erasmus+ Programm (finanziert durch die EU) zum Thema „Erinnerungskulturen“ der neuen Frauenbewegungen in Europa am Beispiel „eFKa“ („Krakau) und „Laboratorio Immagine Donna“ (Florenz) teil. Wir stellen einige Ergebnisse der Aktivitäten vor, darunter Interviews und Berichte der Teilnehmerinnen.