November 2018

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch
Jeden 1. Do im Monat ellni(at)gmx.de

Speeddating für Frauen ab 40 Jahre (VR)

Suchst du die Frau deines Lebens, möchtest aber nicht auf gut Glück Abende in Bars verbringen oder stundenlang auf Dating-Plattformen surfen - und hast eigentlich auch gar keine Zeit dafür? Wir bieten Dir die Möglichkeit, in kurzer Zeit mit bis zu 11 anderen Frauen* in Kontakt zu kommen, um - gegenseitiges Interesse vorausgesetzt - später die Bekanntschaft zu vertiefen.
Interessiert? - Dann melde dich unter speeddating-40plus(at)gmx.de für weitere Informationen

Party: Die Pop-Perlen der Tangoschlampe

Andrea legt auf: Bekanntes und Unbekanntes, Neues und Altes aus aller Welt und immer gut tanzbar

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

MusikCafé: Friedas Vergnügen. Das Kordula Völker Trio

Kordula Völker ist Poetin durch und durch. Jedes Wort ist gesetzt, jeder Satz ein Bild und jede Geschichte ein Hörvergnügen. Überraschende Wendungen, satirische Spitzen, absurde Alltagsbanalitäten. Wenn die Liedermacherin auf die Kabarettistin trifft, hat sogar ein Waschlappen erotische Träume. Für dieses besondere Konzert hat sich Kordula Völker mit Marion Schmidt und Monika Saße (Bass, Ukulele, Schlagwerk und Backgroundvoices) musikalische Begleitung auf die Bühne geholt. Gemeinsam rocken sie nun als „Friedas Vergnügen“ die Bühne.
Der Start im Frühjahr im Theater Halbe Treppe war ein großer Erfolg. Auf dem Weg zu Ruhm und Ehre machen sie nun in Berlin Halt. Wir freuen uns auf einen beschwingten und vergnügten Abend!

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Karaokeparty

Sangeslustige Frauen sowie solche, die sie anfeuern wollen, sind herzlich zu unserer Karaokeparty eingeladen. Vom puren Spaßsong bis zur schönen Gesangsdarbietung ist alles erlaubt und erwünscht.

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe
Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Single-Treff ab 40 (VR)

Wenn Du Lust hast, interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Single-Frauen zu teilen, neue Kontakte zu knüpfen, dich auszutauschen, zu vernetzen und zu verabreden, vielleicht auch eigene Ideen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung hast und diese evtl. auch gerne organisierst - dann melde dich einfach zum nächsten Single-Treff an! Ob Fahrrad fahren, Wandern, Ausflüge ins Berliner Umland, ins Kino oder in Konzerte gehen, Brunchen - alles das und vieles mehr ist möglich und vielleicht auch eine neue Liebe.

Weiteren Informationen und Anmeldung:  single-treff.l(at)web.de

Konzert: Rag Doll - Hitting the Roaring Twenties

Sängerin Käthe von T., Pianistin Amelie Protscher und Posaunistin Tanja Becker sind sich einig: Die „Kaiserin des Blues“, Bessie Smith, ist schuld daran, dass sie sich mit RAG DOLL den 1920er Jahren und ihrer Musik verschrieben haben.
Von Bessie Smith über Ma Rainey, Ethal Waters, Alberta Hunter bis hin zu Carrie Smith, Lucille Bogan, Koko Taylor und Nina Simone lassen sich die drei Berliner Musikerinnen mit Haut, Haar und Herz von diesen legendären Ladies des Blues und des Ragtime in das eine goldene Zeitalter der Musik und seine Geschichte entführen. Am liebsten verwandeln sie jede Bühne in einen großartigen, alten Ragtime-Schuppen im New Orleans der 1920er. Das haben sie vor fast einem Jahr bei vollem Haus in der BEGiNE nach allen Regeln der Kunst gemacht bis die Luft brannte. Und sofort war klar: Das muss wiederholt werden. Ladies and Gentleladies - welcome again to the Roaring Twenties! RAG DOLL is in the house!

Hörproben:
Rag Doll - Prove It On My Blues
Rag Doll - Amen Fragment

Büchertauschbörse

Bringt Bücher, Hörbücher, CDs und nehmt mit, was ihr schon immer lesen oder hören wolltet. Oder bringt nichts mit und sucht euch einfach was aus! Schmökern könnt ihr gleich in der BEGiNE bei Kaffee und Kuchen. 

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.
Heute: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen
In drei verschiedenen Handlungssträngen, Zeitenebenen und Handlungsorten erzählt Maja Lunde die Geschichte der Nutzbarmachung der Bienen bis zu ihrem Aussterben. Dabei werden auch die Folgen dieser Entwicklung auf das familiäre Zusammenleben in den verschiedenen Gesellschaften skizziert.

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

IT-Women-Stammtisch

Stammtisch für queere Expertinnen, die in den Bereichen System- & Netzwerkadministration, Support, Software- & Hardwareentwicklung, Datenbanken etc. arbeiten oder Schulungen in diesen Bereichen durchführen.

und Kneipenabend

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe
Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Upcycling-Kreativ-Gruppe

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause? Komm in die BEGINE und wir überlegen gemeinsam, was wir aus unserem „Müll“ Sinnvolles, Praktisches und Schönes machen können. 2 x im Monat treffen wir uns zum Ideenaustausch und für gemeinsame Aktivitäten.
Heute: Weihnachtsschmuck häkeln aus Garnresten

und Kneipenabend

Salsateca mit Biggi von Donnadanza

Salsa Party - Salsa, Rueda, Bachata, Rumba
www.donnadanza.de

Tanzfieberparty mit Marion

20.00 Uhr Communitydancing – leichte schwungvolle & kommunikative Tänze zu mitreißender Musik für jedes Niveau
20.30 Uhr Die größten Dancehits – von „Pata Pata“ und „I am what I am“ bis Gossip und Adele gemixt mit Latin und Deutschpop
www.donnadanza.de

Literaturcafé - Buchpremiere: „Dora und die Revolution“ von Anja Hinrichs

Anja Hinrichs stellt ihren Debütroman (tredition Verlag) vor. Karl Liebknecht und sein Kampf um die sozialistische Revolution sind den allermeisten LeserInnen wohlbekannt. Doch von Dora Weinstein aus Neukölln haben sie vermutlich noch nie gehört. Ihre Geschichte beginnt im Herbst 1918: Die junge Arbeiterin Dora hat genug von der Monarchie, dem Krieg und den elenden Umständen, in denen sie und ihre Kolleginnen leben müssen. Sie hat sich einer illegalen Arbeiterorganisation angeschlossen und kämpft für die Revolution und den Umsturz der kaiserlich-adligen Ordnung. Als ihr Freund Alfred von der Kriegsflotte in Kiel desertiert und die Nachricht vom Matrosenaufstand nach Berlin bringt, macht Dora sich mit zehntausenden Arbeitern und Soldaten am 9. November auf in die Berliner Innenstadt.
In ihrem Buch „Dora und die Revolution“ legt Anja Hinrichs einen Bericht über die Novemberrevolution 1918 aus der Sicht einer politisch aktiven Frau vor, die starren Geschlechterrollen und althergebrachten Männerbündeleien die Stirn bietet. Die Autorin liefert den LeserInnen einen sorgfältig recherchierten historischen Roman in klarer, schnörkelloser Sprache.

Musikalische Begleitung: Sabina Saracevic, Monika Saße und Marion Schmidt mit Gesang, Ukulelen und Klavier.

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe
Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Als Coach unterstütze ich dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur.

Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf.
Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach
Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de
Teilnahme kostenlos

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

EMMA-Club-Treffen

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe und diskutieren hierüber. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützen wir Veranstaltungen der EMMA in Berlin, gehen bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.

Upcycling-Kreativ-Gruppe

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause? Komm in die BEGINE und wir überlegen gemeinsam, was wir aus unserem „Müll“ Sinnvolles, Praktisches und Schönes machen können. 2 x im Monat treffen wir uns zum Ideenaustausch und für gemeinsame Aktivitäten.
Heute: Weihnachtsschmuck häkeln aus Garnresten

und Kneipenabend

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Philosophiestammtisch

An „Denken ohne Geländer“ und Gedankenaustausch interessierte Frauen treffen sich zur philosophischen Betrachtung eines Themas.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 4. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

6 x 6 – Das Begine Kneipen Quiz

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss Kultur Sport Frauen Leben... Ihr wisst die Antwort, habt Lust zu knobeln oder zu raten – in Teams zu maximal vier Frauen. Die Gruppen bilden sich am Abend, kommt also gerne auch allein. Wir freuen uns auf rauchende Köpfe, preisgekrönte Gewinnerinnen und viel Spaß.

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe
Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag 

und Kneipenabend

Das Generationending Folge 2: queere Lesben treffen radikale Lesben! (VR)

Diesmal: Statt unsere Gegensätze weiter zu verteidigen - wollen wir uns gegenseitig in Murmelgruppen befragen und hoffen, dabei Motive und auch viel benutzte Schlagworte zu klären. Dieses Gespräch zwischen den Generationen begann mit in der Ausstellung RADIKAL LESBISCH FEMINISTISCH, die noch bis zum 5.11. im Schwulen Museum zu sehen ist.

MAHIDE's 10.000 TALER: Music, Poetry & Party

Durch den Abend führt Sharron de Mol
Mit Djatou Touré - Lieder von der Elfenbeinküste, Chiha - Die mystische Stimme aus Tunesien, Sigrid Grajek - Coco Lorés, Traude Bührmann - Poetry, Rag Doll - limited, Käthe von T. & Amy Zapf, Hitting the Roaring Twenties!, SqueezeGirlz - Barbara Colloseus, Jutta Haasmann, Andrea Puppe, Carola Wonke, Heidi Kull – Ukulele & DJane Sharron S.