Oktober 2018

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ihr lernt folgende Maltechniken: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass bald ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch. Jeden 1. Do im Monat

und Kneipenabend

Party: Die Pop-Perlen der Tangoschlampe

Andrea legt auf: Bekanntes und Unbekanntes, Neues und Altes aus aller Welt und immer gut tanzbar

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.

Heute: Annie Ernaux: Die Jahre
Anhand von Fotografien, Aufzeichnungen und Erinnerungen vergegenwärtigt die Autorin die Vergangenheit der französischen Gesellschaft, geschrieben als unpersönliche Biographie, die den Rahmen bereitet für die Schilderung persönlicher Schicksale. In Form eines Streifzuges durch die eigene Geschichte zeigen sich die Auswirkungen der gesellschaftlichen Veränderungen in den persönlichen Dimensionen des eigenen Lebens.

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe

Vernissage „Frauen malen Frauen“ und „Tiere in Farbe“

Bilder von Teilnehmerinnen des Malkurses beim AWO Frauenladen Berlin-Mitte (Wedding). Seit vielen Jahren treffen sich Frauen aus verschiedenen Ländern, um gemeinsam zu malen. Sie nehmen ihre Leidenschaft ernst, unterstützen und inspirieren sich gegenseitig. Was solch ein Malkurs für eine lokale Gemeinschaft bedeutet, erzählen die Künstlerinnen an diesem Abend.

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ihr lernt folgende Maltechniken: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass bald ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

Party mit DJane Ann

Pop, Elektro, House

Literaturcafé - Happy Birthday!!! 25 Jahre Verlag Krug und Schadenberg

Krug & Schadenberg ist der einzige Verlag in Deutschland, der ausschließlich lesbische Literatur publiziert. Zum Geburtstag des Verlages von Andrea Krug und Dagmar Schadenberg lesen:
Ahima Beerlage aus „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
Jette Löven aus „Der Sommer ihres Lebens – Erotische Liebesgeschichten“
Andrea Krug aus „Der schottische Bankier von Surabaya – Ein Ava-Lee-Roman“ von Ian Hamilton. Abgerundet wird das Geburtstags-Literaturcafé mit einem Gespräch über 25 Jahre Verlag Krug & Schadenberg, durch das Gertrud Lehnert führt. Sie wird Andrea und Dagmar zu künftigen Plänen, gegenwärtigen Herausforderungen und zur Geschichte ihres Verlags befragen.

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Als Coach unterstütze ich dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur.

Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf.
Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach
Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de
Teilnahme kostenlos

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Die Jukebox-Party mit Biggi von donnadanza

Unter dem Motto „Deutsches“ mit Biggi.

Neue Deutsche Welle, Deutsch Pop, Schlager, Deutsch Rock und nicht zuletzt natürlich Tanzmusik!
Lasst euch überraschen!
www.donnadanza.de

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Frieda Belinfante - lesbische Cellistin, Dirigentin und Widerstandskämpferin

Doris Hermanns wird an diesem Nachmittag über das spannende Leben von Frieda Belinfante (1904 - 1995) erzählen: Ursprünglich Cellistin, war sie die erste Dirigentin in den Niederlanden und hatte ein eigenes Kammerorchester. Ihre Geliebte, die Komponistin Henriette Bosmans, widmete ihr ihr 2. Cellokonzert.
Der Krieg prägte ihr Leben: Als Jüdin durfte sie nicht mehr öffentlich auftreten. Sie war im Widerstand aktiv und an der wichtigsten Aktion in den Niederlanden während der Besatzung beteiligt: dem Anschlag auf das Amsterdamer Einwohnermeldeamt. Anschließend musste sie untertauchen, zeitweilig lebte sie als Mann verkleidet. Belinfante gelang die Flucht in die Schweiz, wo sie den Krieg überlebte. In den Niederlanden konnte sie nicht mehr Fuß fassen und so emigrierte sie 1947 in die USA, wo sie als Dirigentin große Erfolge feiern konnte.

Philosophiestammtisch

An "Denken ohne Geländer" und Gedankenaustausch interessierte Frauen treffen sich zur philosophischen Betrachtung eines Themas.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 4. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ihr lernt folgende Maltechniken: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass bald ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Mietmutterschaft: Eine Menschenrechtsverletzung

Lesung und Diskussion mit Dr. Renate Klein
Dr. Renate Klein, schweizer-australische Biologin, Sozialwissenschaftlerin und langjährige feministische Aktivistin, stellt ihr im Oktober 2018 erschienenes Buch Mietmutterschaft: Eine Menschenrechtsverletzung vor (übersetzt von Doris Hermanns. Marta Press, Hamburg). Mietmutterschaft und Eizellen„spende”: Was beinhalten diese Begriffe und wieso ist es wichtig, dass beides in Deutschland verboten bleibt?

Klein bespricht die gefährlichen Folgen der frauenfeindlichen und rassistischen Ausbeutung von unterprivilegierten Frauen als „Brutöfen” und Eizellen„spenderinnen” in der internationalen Mietmutterschafts-Industrie. Sie wird auch auf die Menschenrechte der Kinder eingehen, die verletzt werden, da sie nie einwilligten „take-away“-Babys zu sein. Klein warnt vor kapitalistisch-neoliberalen Versuchen, Mietmutterschaft zu regulieren und fordert den völligen und globalen Stopp dieser unethischen Industrie.

Upcycling-Kreativ-Gruppe

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause? Komm in die BEGINE und wir überlegen gemeinsam, was wir aus unserem „Müll“ Sinnvolles, Praktisches und Schönes machen können. 2 x im Monat treffen wir uns zum Ideenaustausch und für gemeinsame Aktivitäten.
Heute: Teppiche aus alten T-Shirts

und Kneipenabend

FilmFrauen – FrauenFilme

Die FilmFreundinnen treffen sich zum Gucken von Filmen und Serien.

und Kneipenabend

Kleidertauschbörse mit Ruth und Petra

Macht euren Kleiderschrank fit für den Frühling! Bringt alles mit, was ihr nicht mehr tragt; was übrig bleibt, wird gespendet. Wir machen unsere eigene Modenschau bei Kaffee und Kuchen.

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

 

 

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM HERBST (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend
Atmung-Bewegung-Meditation Steig jetzt ein: 10 Termine vom 10.10. bis 19.12.2018
Offene Gruppe