Während die BEGiNE beschlossen bleiben muss, erweitern wir unsere Sprechzeiten:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 14.00-18.00 Uhr

Dieses Programm würden wir gern im Juni wieder anbieten, da wir alle nicht wissen, ob die BEGiNE im Juni wieder öffnen darf, gilt das nur unter Vorbehalt!

Juni 2020

Doppelkopfrunde

und Kneipenabend

Bird Yoga bewegt und selbstbestimmt mit Katharina

Für Frauen mit bunt gemischten Bewegungsmöglichkeiten
Im Yoga komme ich immer wieder zu mir und in den Moment zurück. Kraft und Beweglichkeit entstehen dabei von selbst – Bird Yoga, weil ich Erdung und Freiheit beim Üben finde. Wir spielen mit klassischen Yogahaltungen, wobei fließende Übergänge und spiralförmige Bewegungen alle Körperschichten bis in jede Zelle aktivieren. Katharina zeigt Varianten von Haltungen und Bewegungen, du entscheidest, ob du auf dem Stuhl, auf der Matte oder an der Wand üben möchtest. Zum Schluss kannst du mit einer Entspannung ganz in deine innere Körperlandschaft eintauchen.
Für alle Levels geeignet. Der Kurs findet in einem Übungsraum statt, zu dem 14 Stufen mit Handläufen führen, Stühle sind vorhanden, lockere Kleidung und Socken sind gut. Bei gesundheitlichen Fragen bitte vor der Teilnahme ärztlichen Rat einzuholen.

Preis: Einzelstunde: 10 €, 10er Karte 80 €, bei geringem Einkommen 5 € ,(Selbsteinschätzung).
Infos & Anmeldung: Katharina 0176/31 65 09 77, katharina(at)birdyoga-berlin.de 
Katharina Pewny, Yogalehrerin nach Dynamic Mindfulness, ausgebildet in Yoga 60+ und in barrierefreiem Yoga www.birdyoga-berlin.de

Es wird online ein Kurs angeboten, bei Bedarf bitte Kontakt mit der Yogalehrerin aufnehmen.

Hatha-Yoga - kräftigend, fordernd und fränkisch (VR)

Du trainierst deine Muskulatur genauso, wie deine Willenskraft und deine Achtsamkeit! Du darfst ganz im Moment ankommen, dich auftanken und entspannen. Für Frauen mit Yogaerfahrung. Daniela unterstützt dich in deiner korrekten Körperhaltung, führt dich in die Atempraxis und in die Tiefenentspannung. Komm vorbei und lass dich überraschen von der Magie des Yoga!
Infos: Daniela 0152 - 03 06 02 75

Hatha-Yoga mit Daniela (VR)

für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen

Angelehnt an die Tradition Swami Sivanandas praktizieren wir Anspannung und Entspannung. Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas und Tiefenentspannung stärken den Körper, fördern das Körpergefühl, schenken Ruhe und Ausgeglichenheit. Du bist herzlich eingeladen, dich mit uns auf der Matte auszuprobieren und Yoga zu spüren! Die beste Zeit ist jetzt!
Infos: Daniela 0152 – 03 06 02 75.

59. LESBISCHE AUSLESE - Abgesagt!

Ein literarisches Quartett
Nach dem Vorbild des Literarischen Quartetts werden vier Damen unterschiedlicher Gesellschaft lesbische Bücher bejubeln oder niedermachen. Es darf gedacht und gelacht werden.

Die Damen sind:
Laura Méritt (Sexpertin & Kommunikationswissenschaftlerin)
Katrin Raum (Supervision & Coaching)
Magda Albrecht
(Autorin und politische Referentin)

Abgesagt: die nächste Lesbische Auslese findet (hoffentlich) am 02.09.2020 statt.

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch. Jeden 1. Do im Monat

und Kneipenabend

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.
Heute: Titel wird später bekannt gegeben, falls die Gruppe stattfinden kann

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

Politischer Philosophiestammtisch

‚Freiheit ist keine Metapher‘
Gedankenaustausch gegen antiemanzipatorische Entwicklungen.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 2. Di im Monat

und Kneipenabend

Bird Yoga bewegt und selbstbestimmt mit Katharina

Für Frauen mit bunt gemischten Bewegungsmöglichkeiten
Im Yoga komme ich immer wieder zu mir und in den Moment zurück. Kraft und Beweglichkeit entstehen dabei von selbst – Bird Yoga, weil ich Erdung und Freiheit beim Üben finde. Wir spielen mit klassischen Yogahaltungen, wobei fließende Übergänge und spiralförmige Bewegungen alle Körperschichten bis in jede Zelle aktivieren. Katharina zeigt Varianten von Haltungen und Bewegungen, du entscheidest, ob du auf dem Stuhl, auf der Matte oder an der Wand üben möchtest. Zum Schluss kannst du mit einer Entspannung ganz in deine innere Körperlandschaft eintauchen.
Für alle Levels geeignet. Der Kurs findet in einem Übungsraum statt, zu dem 14 Stufen mit Handläufen führen, Stühle sind vorhanden, lockere Kleidung und Socken sind gut. Bei gesundheitlichen Fragen bitte vor der Teilnahme ärztlichen Rat einzuholen.

Preis: Einzelstunde: 10 €, 10er Karte 80 €, bei geringem Einkommen 5 € ,(Selbsteinschätzung).
Infos & Anmeldung: Katharina 0176/31 65 09 77, katharina(at)birdyoga-berlin.de 
Katharina Pewny, Yogalehrerin nach Dynamic Mindfulness, ausgebildet in Yoga 60+ und in barrierefreiem Yoga www.birdyoga-berlin.de

Es wird online ein Kurs angeboten, bei Bedarf bitte Kontakt mit der Yogalehrerin aufnehmen.

Hatha-Yoga - kräftigend, fordernd und fränkisch (VR)

Du trainierst deine Muskulatur genauso, wie deine Willenskraft und deine Achtsamkeit! Du darfst ganz im Moment ankommen, dich auftanken und entspannen. Für Frauen mit Yogaerfahrung. Daniela unterstützt dich in deiner korrekten Körperhaltung, führt dich in die Atempraxis und in die Tiefenentspannung. Komm vorbei und lass dich überraschen von der Magie des Yoga!
Infos: Daniela 0152 - 03 06 02 75

Karaokeparty

Sangeslustige Frauen sowie solche, die sie anfeuern wollen, sind herzlich zu unserer Karaokeparty eingeladen. Vom puren Spaßsong bis zur schönen Gesangsdarbietung ist alles erlaubt und erwünscht.

Hatha-Yoga mit Daniela (VR)

für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen

Angelehnt an die Tradition Swami Sivanandas praktizieren wir Anspannung und Entspannung. Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas und Tiefenentspannung stärken den Körper, fördern das Körpergefühl, schenken Ruhe und Ausgeglichenheit. Du bist herzlich eingeladen, dich mit uns auf der Matte auszuprobieren und Yoga zu spüren! Die beste Zeit ist jetzt!
Infos: Daniela 0152 – 03 06 02 75.

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

NEU: Treff Trennungsgruppe (VR)

Die Trennung von einer Partnerin ist meist eine schmerzliche Erfahrung, denn der Verlust tut weh. Wir fühlen uns verletzt und empfinden Trauer und manchmal haben wir auch Probleme mit dem Alleinsein. Die unterschiedlichsten Gefühle und Fragen kommen in uns hoch und oft entsteht der Wunsch, die erlebte Beziehung besser verstehen zu wollen. Wenn du dich von deiner Partnerin getrennt hast und dich gerne mit anderen Frauen darüber austauschen möchtest, um sich gegenseitig Halt zu geben in dieser schweren Zeit und zu unterstützen, die eigenen Gefühle besser zu verstehen für einen gelingenden Neuanfang, dann melde dich für weitere Informationen gerne unter: getrennt.l-gruppe(at)web.de

Für Gespräche und Infos bitte Kontakt aufnehmen.

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Monatstisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

„Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung’ kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen und unsere POC-Schwestern.“

und Kneipenabend

LiteraturCafé: LAZ reloadedxx präsentiert

Else Lasker Schüler
“...DEINE SEELE DIE DIE MEINE LIEBET, IST VERWIRKT MT IHR IM TEPPICHTIBET...“

Die Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) gilt heute als eine bedeutende Vertreterin des deutschen Expressionismus. Sie schuf sich mittels Dichtung und Zeichnung eigene Phantasiewelten, durch die sie unter anderem als Prinz Jussuf von Theben oder Tino von Bagdad schritt.

Daher beleuchten wir in diesem Salon Biografie und Werk der Künstlerin und beschreiben die Bedeutung ihrer verschiedenen (Kunst)-Identitäten. Neben Lesungen aus ihren wunder-vollen Gedichten und Geschichten, geben wir in diesem Salon auch einen Einblick in ihr zeichnerisches Werk. Durch den Salon führt Mesaoo Wrede, Künstlerin in den Bereichen Malerei/ Installation/ Performance, Konzeption und Durchführung von "KünstlerinnenSalons", Entwicklung von Kunstkonzepten, Organisation und Kuratierung von Ausstellungen, sowie Kultur+ Kunstprojekten. Diese Veranstaltung ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Sie wird organisiert von LAZ reloaded in Zusammenarbeit mit dem Elberskirchen Hirschfeld Haus. Anmeldung per Mail erforderlich unter www.laz-reloaded.de

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

Bird Yoga bewegt und selbstbestimmt mit Katharina

Für Frauen mit bunt gemischten Bewegungsmöglichkeiten
Im Yoga komme ich immer wieder zu mir und in den Moment zurück. Kraft und Beweglichkeit entstehen dabei von selbst – Bird Yoga, weil ich Erdung und Freiheit beim Üben finde. Wir spielen mit klassischen Yogahaltungen, wobei fließende Übergänge und spiralförmige Bewegungen alle Körperschichten bis in jede Zelle aktivieren. Katharina zeigt Varianten von Haltungen und Bewegungen, du entscheidest, ob du auf dem Stuhl, auf der Matte oder an der Wand üben möchtest. Zum Schluss kannst du mit einer Entspannung ganz in deine innere Körperlandschaft eintauchen.
Für alle Levels geeignet. Der Kurs findet in einem Übungsraum statt, zu dem 14 Stufen mit Handläufen führen, Stühle sind vorhanden, lockere Kleidung und Socken sind gut. Bei gesundheitlichen Fragen bitte vor der Teilnahme ärztlichen Rat einzuholen.

Preis: Einzelstunde: 10 €, 10er Karte 80 €, bei geringem Einkommen 5 € ,(Selbsteinschätzung).
Infos & Anmeldung: Katharina 0176/31 65 09 77, katharina(at)birdyoga-berlin.de 
Katharina Pewny, Yogalehrerin nach Dynamic Mindfulness, ausgebildet in Yoga 60+ und in barrierefreiem Yoga www.birdyoga-berlin.de

Es wird online ein Kurs angeboten, bei Bedarf bitte Kontakt mit der Yogalehrerin aufnehmen.

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

Hatha-Yoga - kräftigend, fordernd und fränkisch (VR)

Du trainierst deine Muskulatur genauso, wie deine Willenskraft und deine Achtsamkeit! Du darfst ganz im Moment ankommen, dich auftanken und entspannen. Für Frauen mit Yogaerfahrung. Daniela unterstützt dich in deiner korrekten Körperhaltung, führt dich in die Atempraxis und in die Tiefenentspannung. Komm vorbei und lass dich überraschen von der Magie des Yoga!
Infos: Daniela 0152 - 03 06 02 75

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

Hatha-Yoga mit Daniela (VR)

für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen

Angelehnt an die Tradition Swami Sivanandas praktizieren wir Anspannung und Entspannung. Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas und Tiefenentspannung stärken den Körper, fördern das Körpergefühl, schenken Ruhe und Ausgeglichenheit. Du bist herzlich eingeladen, dich mit uns auf der Matte auszuprobieren und Yoga zu spüren! Die beste Zeit ist jetzt!
Infos: Daniela 0152 – 03 06 02 75.

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach, unterstützt dabei.
Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur.

Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf. Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach
Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de
Teilnahme kostenlos

Bitte Kontakt aufnehmen (s.o.) oder mit der BEGiNE

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Doppelkopfrunde

und Kneipenabend

Bird Yoga bewegt und selbstbestimmt mit Katharina

Für Frauen mit bunt gemischten Bewegungsmöglichkeiten
Im Yoga komme ich immer wieder zu mir und in den Moment zurück. Kraft und Beweglichkeit entstehen dabei von selbst – Bird Yoga, weil ich Erdung und Freiheit beim Üben finde. Wir spielen mit klassischen Yogahaltungen, wobei fließende Übergänge und spiralförmige Bewegungen alle Körperschichten bis in jede Zelle aktivieren. Katharina zeigt Varianten von Haltungen und Bewegungen, du entscheidest, ob du auf dem Stuhl, auf der Matte oder an der Wand üben möchtest. Zum Schluss kannst du mit einer Entspannung ganz in deine innere Körperlandschaft eintauchen.
Für alle Levels geeignet. Der Kurs findet in einem Übungsraum statt, zu dem 14 Stufen mit Handläufen führen, Stühle sind vorhanden, lockere Kleidung und Socken sind gut. Bei gesundheitlichen Fragen bitte vor der Teilnahme ärztlichen Rat einzuholen.

Preis: Einzelstunde: 10 €, 10er Karte 80 €, bei geringem Einkommen 5 € ,(Selbsteinschätzung).
Infos & Anmeldung: Katharina 0176/31 65 09 77, katharina(at)birdyoga-berlin.de 
Katharina Pewny, Yogalehrerin nach Dynamic Mindfulness, ausgebildet in Yoga 60+ und in barrierefreiem Yoga www.birdyoga-berlin.de

Es wird online ein Kurs angeboten, bei Bedarf bitte Kontakt mit der Yogalehrerin aufnehmen.

Hatha-Yoga - kräftigend, fordernd und fränkisch (VR)

Du trainierst deine Muskulatur genauso, wie deine Willenskraft und deine Achtsamkeit! Du darfst ganz im Moment ankommen, dich auftanken und entspannen. Für Frauen mit Yogaerfahrung. Daniela unterstützt dich in deiner korrekten Körperhaltung, führt dich in die Atempraxis und in die Tiefenentspannung. Komm vorbei und lass dich überraschen von der Magie des Yoga!
Infos: Daniela 0152 - 03 06 02 75

NEU: SprachCafé International

Eingeladen sind alle, die gern in ihrer Muttersprache plaudern und neue Frauen kennenlernen wollen, sowie Frauen, die mit Begeisterung eine Sprache lernen, z.B.: polnisch, spanisch, italienisch, englisch, ukrainisch …

Hatha-Yoga mit Daniela (VR)

für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen

Angelehnt an die Tradition Swami Sivanandas praktizieren wir Anspannung und Entspannung. Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas und Tiefenentspannung stärken den Körper, fördern das Körpergefühl, schenken Ruhe und Ausgeglichenheit. Du bist herzlich eingeladen, dich mit uns auf der Matte auszuprobieren und Yoga zu spüren! Die beste Zeit ist jetzt!
Infos: Daniela 0152 – 03 06 02 75.

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

LAZ Reloadedxx präsentiert:

Die neue Kultur des radikalen Feminismus in Südkorea mit Taekyung

Taekyung ist Studentin an einer Frauenuniversität in Südkorea, zurzeit zu einem Studienaufenthalt in Berlin. Sie berichtet über die Frauenbewegung und die neue Kultur des radikalen Feminismus, die sich rasant in ihrem Land entwickelt haben. Als die sexuelle Gewalt im Internet immer stärker wurde und anhielt, kam die unterdrückte Wut der Frauen zum Ausbruch, und von diesem Zeitpunkt an begann Südkoreas radikaler Feminismus. Seit 2018 haben junge Frauen Gruppen mit einer Vielzahl von Zielen um Frauenuniversitäten herum gebildet, die meistens einen radikalen feministischen Charakter haben. Sie kämpfen gegen Unterdrückung, Ungleichheit, Diskriminierung und Kriminalität gegen Frauen. Auch durch die Online-Community haben sich neue veränderte Kulturen für Frauen weit verbreitet, beispielsweise eine besondere Sprachkultur und die 탈코 -Kultur („nimm dein Korsett ab“-Kultur).
Eine Veranstaltung von LAZ reloadedxx
Eintritt frei! Spenden willkommen!

ODER: Treff Trennungsgruppe (VR) NEU

Die Trennung von einer Partnerin ist meist eine schmerzliche Erfahrung, denn der Verlust tut weh. Wir fühlen uns verletzt und empfinden Trauer und manchmal haben wir auch Probleme mit dem Alleinsein. Die unterschiedlichsten Gefühle und Fragen kommen in uns hoch und oft entsteht der Wunsch, die erlebte Beziehung besser verstehen zu wollen. Wenn du dich von deiner Partnerin getrennt hast und dich gerne mit anderen Frauen darüber austauschen möchtest, um sich gegenseitig Halt zu geben in dieser schweren Zeit und zu unterstützen, die eigenen Gefühle besser zu verstehen für einen gelingenden Neuanfang, dann melde dich für weitere Informationen gerne unter: getrennt.l-gruppe(at)web.de

Für Gespräche und Infos bitte Kontakt aufnehmen.

EMMA-Club

EMMA-Leserinnen treffen sich um über Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA zu diskutieren. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützt der EMMA-Club Veranstaltungen der EMMA in Berlin, geht bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und hat die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.
Jeden 4. Freitag im Monat

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Doppelkopfrunde

und Kneipenabend