September 2019

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

56. LESBISCHE AUSLESE

Ein literarisches Quartett
Nach dem Vorbild des Literarischen Quartetts werden vier Damen unterschiedlicher Gesellschaft lesbische Bücher bejubeln oder niedermachen. Es darf gedacht und gelacht werden.

Die Damen sind:
Laura Méritt (Sexpertin & Kommunikationswiss.),
Katrin Raum (Supervision & Coaching),
Magda Albrecht
(Autorin und politische Referentin),
Die Gästin: Tara Christopeit (Übersetzerin, Paar- und Sexualtherapeutin)

Die Bücher:
Towander Flagg Der Galgen fragt nicht welcher Hals
Fatma Aydemir & Hemgameh Yaghoobifarah (Hg.) Eure Heimat ist unser Alptraum
Laila Slimani & Laetitia Coryn Hand aufs Herz
Amy Bloom Meine Zeit mit Eleanor

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch
Jeden 1. Do im Monat ellni(at)gmx.de

Single-Treff ab 40 (VR)

Wenn Du Lust hast, interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Single-Frauen zu teilen, neue Kontakte zu knüpfen, dich auszutauschen, zu vernetzen und zu verabreden, vielleicht auch eigene Ideen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung hast und diese evtl. auch gerne organisierst - dann melde dich einfach zum nächsten Single-Treff an! Ob Fahrrad fahren, Wandern, Ausflüge ins Berliner Umland, ins Kino oder in Konzerte gehen, Brunchen - alles das und vieles mehr ist möglich und vielleicht auch eine neue Liebe.

Weiteren Informationen und Anmeldung:  single-treff.l(at)web.de

Party: Die Pop-Perlen der Tangoschlampe

Andrea legt auf: Bekanntes und Unbekanntes, Neues und Altes aus aller Welt und immer gut tanzbar

Sing Along – Mitsingkonzert

20.00 – 22.00 Uhr
Singen hilft gegen Depressionen und macht glücklich!
Gemeinsam singen wir Schlager, Rock, Pop und Saisonales. Helga beamt die Texte an die Wand, Maike, Petra und Karina stimmen an und los geht´s! Jede Frau, die will, kann gerne das Saalmikrofon nutzen.

© Foto: Regina Weißkopf

Vernissage Karolin Hägele - VON STERNEN UND ANDEREN LANDSCHAFTEN

„Als Malerin faszinieren mich schon immer die Landschaften, in denen ich mich bewege. Meine Bilder spiegeln meine – auch unbewussten – Eindrücke wider, die ich in meinem Alltag in Berlin aufnehme. Wiederkehrende geometrische Formen und Strukturen, Symbole aus unterschiedlichen Zusammenhängen und Stimmungen, die durch das Licht und demzufolge auch von den Sternen bestimmt werden.“ www.karolinhaegele.de

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.
Heute: Nino Haratischwili: Das achte Leben (für Brilka)
Die Autorin erzählt die Geschichte einer georgischen Familie über sechs Generationen, deren Lebensraum sich über Tbilissi, Moskau, London bis nach Berlin erstreckt und die neben den politischen Ereignissen gleichwohl die persönliche, familiäre Seite der Umbrüche des zwanzigsten Jahrhundert berührt.

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

YOGA IM SOMMER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

Netzwerk „Lesben gegen Rechts“

Theoriegruppe „Neue Rechte“

Auf dem Lesbenfrühlingstreffen 2018 in Göttingen gegründet versteht sich das Netzwerk als Teil der Lesben-Bewegung und als Teil der Bewegung gegen die Rechtsentwicklung in Europa. Bei Interesse melde Dich per E-Mail mit Vorname und Wohnort unter lesben-gegen-rechts(at)web.de
Jeden 3. Di im Monat

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

YOGA IM SOMMER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

SchreibWege (VR)

Eine offene Arbeitsgruppe für schreibende Frauen aller literarischer Gattungen, vor allem mit dem Schwerpunkt Biographie.
Infos: AutorinnenTreff(at)gmx.de 

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Die Jukebox-Party mit Biggi von donnadanza

Ihr wünscht Euch Titel und wir spielen sie! Hits aus den 70ern und 80ern, Deutsches, aktuelle Charts, Rocksongs .... Was immer Ihr wollt – Ihr gestaltet Eure eigene Party!!!

www.donnadanza.de

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Literaturcafé

Rosa Luxemburg: Leben, Lieben, Klassenkampf

Rosa Luxemburg führt in dieser Konzertlesung „selbst“ durch die Szenen ihres Lebens und ihrer großen Lieben, nicht nur zu Männern und zum Sozialismus, sondern auch zur Musik, Natur und Literatur. Mit Hilfe einer Auswahl von Briefen wird die Geschichte einer faszinierenden, vielseitigen und charismatischen Frau erzählt, einer Frau, in deren Vorstellung vom Glück sich Vernunft und Gefühl nicht widersprechen. Die Soziologin Dr. Andrea Althoff liest. Die Pianistin Elżbieta Sternlicht spielt am Flügel Kompositionen, die sowohl die Briefe als auch die facettenreiche Persönlichkeit Rosa Luxemburgs spiegeln.

Politischer Philosophiestammtisch

‚Freiheit ist keine Metapher‘
Gedankenaustausch gegen antiemanzipatorische Entwicklungen.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 4. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist herzlich eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme an diesem Kurs bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis. Zum Üben bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.

Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

6 x 6 – Das Begine Kneipen Quiz - das Frauen-Spezial

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen über das Leben und die Geschichte von Frauen: über Liebe, Lust und Leidenschaften in Musik, Filmen, Büchern und im realen Leben. Ihr wisst die Antwort, habt Lust zu knobeln oder zu raten - in Teams zu maximal vier Frauen. Die Gruppen bilden sich am Abend, kommt also gerne auch allein. Wir freuen uns auf rauchende Köpfe, preisgekrönte Gewinnerinnen und viel Spaß!

YOGA IM SOMMER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Coach Katharina Mahne unterstützt dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur.

Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf. Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach
Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de
Teilnahme kostenlos

Netzwerk "Lesben gegen Rechts"

Auf dem Lesbenfrühlingstreffen 2018 in Göttingen gegründet versteht sich das Netzwerk als Teil der Lesben-Bewegung und als Teil der Bewegung gegen die Rechtsentwicklung in Europa.
Bei Interesse melde Dich per E-Mail mit Vorname und Wohnort unter lesben-gegen-rechts(at)web.de
Jeden letzten Do im Monat

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

EMMA-Club

EMMA-Leserinnen aus Berlin treffen sich um gemeinsam über Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe zu diskutieren. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützt der EMMA-Club Veranstaltungen der EMMA in Berlin, geht bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und hat die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.
Jeden 4. Freitag im Monat

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Doppelkopfrunde

Offene Runde für alle, die Lust haben zu spielen und/oder für das Doppelkopfturnier zu üben.

und Kneipenabend