Juni 2019

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

ExxTEASY - Party

Trance, House, 90ies and more...

Literaturcafé

MASCHA KALÈKO
Sozusagen grundlos vergnügt

Gedichte, Leben, Geschichten der jüdisch-berlinischen Dichterin
Gesprochen und erzählt von Blanche Kommerell

Mascha wurde am 7. Juni 1907 in Galizien geboren. Sie hieß damals noch Golda Malka Engel. „Ich bin als Emigrantenkind geboren / in einer kleinen klatschbeflissenen Stadt.“ Die Familie zieht 1918 nach Berlin, wo Mascha schnell eine echte Berlinerin wird. Sie muss arbeiten, geht zur Universität, lernt den Philologen Saul Kaléko kennen, heiratet und wird eine beliebte Dichterin. Es beginnen die „paar leuchtenden Jahre“. Ihre Gedichte werden veröffentlicht, sie tritt im Kabarett Kü-Ka auf und sie sitzt „ kess berlinernd“ im Kaffee Größenwahn. Der Rowohlt Verlag veröffentlicht noch 1935 das „Kleine Lesebuch für Große“, dann beginnen auch für sie die dunklen Jahre. Ihre Ehe zerbricht, sie bekommt einen Sohn, heiratet 1938 neu und emigriert in die USA. Das Leben wird schwerer, aber mit ihrem Lebensmut übersteht sie diese Jahre in der Emigration. Sie lernt englisch und ernährt die Familie mit Werbetexten. Nie gibt sie auf, auch als das Leben noch schwerer wird nach dem Umzug nach Jerusalem, wo sie einsam ist.
Als Mascha Kaléko in den 50er Jahren wieder nach Deutschland reist, erfährt sie, wie bekannt und geliebt sie noch ist. Nach dem Tod des Sohnes und des Mannes entstehen ihre wunderbaren späten Gedichte. Ihr Mut zum Leben begeistert uns bis heute. Sie glaubte an Wunder und war oft grundlos vergnügt.

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

55. LESBISCHE AUSLESE

Ein literarisches Quartett
Nach dem Vorbild des Literarischen Quartetts werden vier Damen unterschiedlicher Gesellschaft lesbische Bücher bejubeln oder niedermachen. Es darf gedacht und gelacht werden.

Die Damen sind:
Laura Méritt (Sexpertin & Kommunikationswiss.),
Katrin Raum (Supervision & Coaching),
Magda Albrecht
(Autorin und politische Referentin),
Die Gästin: Debora Antmann (Bloggerin und online-Kolumnistin)

Die Bücher:
Elena Dykewomon Sarah's Töchter,
Jayrôme C. Robinet Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund,
Corinna Waffender Andere töten,
Ulrike Gramann Die Sportlerin

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch
Jeden 1. Do im Monat ellni(at)gmx.de

Party: Die Pop-Perlen der Tangoschlampe

Andrea legt auf: Bekanntes und Unbekanntes, Neues und Altes aus aller Welt und immer gut tanzbar

Frauenfußball WM 2019

15:00 Uhr, Deutschland – China
18:00 Uhr, Spanien – Südafrika
21:00 Uhr, Norwegen – Nigeria

Frauenfußball WM 2019

13:00 Uhr, Australien – Italien
15:30 Uhr, Brasilien – Jamaika
18:00 Uhr, England – Schottland

Frauenfußball WM 2019

15:00 Uhr, Neuseeland – Niederlande
18:00 Uhr, Chile – Schweden
21:00 Uhr, USA – Thailand

Frauenfußball WM 2019

18:00 Uhr, Deutschland – Spanien
21:00 Uhr, Frankreich – Norwegen

Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM FRÜHLING (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

Frauenfußball WM 2019

18:00 Uhr, Australien – Brasilien

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Single-Treff ab 40 (VR)

Wenn Du Lust hast, interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Single-Frauen zu teilen, neue Kontakte zu knüpfen, dich auszutauschen, zu vernetzen und zu verabreden, vielleicht auch eigene Ideen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung hast und diese evtl. auch gerne organisierst - dann melde dich einfach zum nächsten Single-Treff an! Ob Fahrrad fahren, Wandern, Ausflüge ins Berliner Umland, ins Kino oder in Konzerte gehen, Brunchen - alles das und vieles mehr ist möglich und vielleicht auch eine neue Liebe.

Weiteren Informationen und Anmeldung:  single-treff.l(at)web.de

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Frauenfußball WM 2019

15:00 Uhr, Schweden – Thailand
18:00 Uhr, USA – Chile

Frauenfußball WM 2019

18:00 Uhr, Südafrika – Deutschland
21:00 Uhr, Nigeria – Frankreich
21:00 Uhr, Südkorea – Norwegen

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.
Heute: Susanne Stöckel Der Vogelgott
Stöckel erzählt in Form einer „Abenteuergeschichte“ wie drei Kinder eines Hobbyornithologen sich jeweils auf die Suche machen, einen uralten Mythos zu entziffern, der in einem fernen Land die Macht über Mensch und Natur ausübt.

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

Frauenfußball WM 2019

21:00 Uhr, Jamaika – Australien
21:00 Uhr, Italien – Brasilien

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

YOGA IM FRÜHLING (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Frauenfußball WM 2019

21:00 Uhr, Japan – England
21:00 Uhr, Schottland – Argentinien

SchreibWege (VR)

Diese Gruppe ist ein Begegnungs- und Arbeitsort für schreibende Frauen mit den Schwerpunkten Lyrik und Biographie. Es treffen sich Mitgliedsfrauen der Autorinnenvereinigung e.V., aber auch nicht organisierte Frauen sind willkommen. Die monatlichen Treffen leben von der gemeinsamen Arbeit an Texten, vom Austausch persönlicher Erfahrungen im Literaturbetrieb und gegenseitiger Unterstützung zur Verwirklichung unserer jeweiligen Projekte. Offenheit für den Prozess einer geschlechtergerechten Sprache ist erwünscht.
Kontaktaufnahme: AutorinnenTreff(at)gmx.de 

Frauenfußball WM 2019

18:00 Uhr, Niederlande – Kanada oder Kamerun – Neuseeland
21:00 Uhr, Schweden – USA

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Coach Katharina Mahne unterstützt dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur.

Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf. Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach
Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de
Teilnahme kostenlos

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Die Jukebox-Party mit Biggi von donnadanza

Ihr wünscht Euch Titel und wir spielen sie! Hits aus den 70ern und 80ern, Deutsches, aktuelle Charts, Rocksongs .... Was immer Ihr wollt – Ihr gestaltet Eure eigene Party!!!

www.donnadanza.de

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Frauenfußball WM 2019

 Achtelfinale 1. B – 3. A, C oder D, Übertragung nur, wenn Deutschland spielt

Frauenfußball WM 2019

17:30 Uhr, 1. D – 3. B, E oder F
21:00 Uhr, 1. A – 3. C, D oder E

Frauenfußball WM 2019

Achtelfinale
18:00 Uhr, 2. B – 1. F, Übertragung nur, wenn Deutschland spielt

Politischer Philosophiestammtisch

‚Freiheit ist keine Metapher‘
Gedankenaustausch gegen antiemanzipatorische Entwicklungen.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 4. Mo im Monat

und Kneipenabend

Frauenfußball WM 2019

Achtelfinale
18:00 Uhr, 1. C – 3. A, B oder F
21:00 Uhr, 1. E – 2. D

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Atmung, Bewegung und Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Jede ist eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Sowohl die Teilnahme am gesamten Kurs als auch an einzelnen Übungsstunden bietet Bewegungsstoff für die eigene Übepraxis. Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen. Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM FRÜHLING (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Frauenfußball WM 2019

Viertelfinale
21:00 Uhr, Gewinnerinnen AF1 – AF3

EMMA-Club

EMMA-Leserinnen aus Berlin treffen sich um gemeinsam über Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe zu diskutieren. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützt der EMMA-Club Veranstaltungen der EMMA in Berlin, geht bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und hat die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.
Jeden 4. Freitag im Monat

Frauenfußball WM 2019

Viertelfinale
21:00 Uhr, Gewinnerinnen AF4 – AF5

Frauenfußball WM 2019

Viertelfinale
15:00 Uhr, Gewinnerinnen AF7 – AF8

Pionierin der Lesbenforschung – Ilse Kokula

Film von Madeleine Marti, Zürich

Ilse Kokula, Soziologin, ist eine Pionierin der Lesbenforschung. Bereits 1975 hat sie ihre Uni-Abschlussarbeit über die HAW-Frauengruppe (Homosexuelle Aktion Westberlin) im LAZ (lesbisches Aktionszentrum) publiziert. Sie hielt zahlreiche Vorträge im deutschsprachigen Raum und in den Niederlanden, wo sie 1985 in Utrecht eine Gastprofessur inne hatte, engagierte sich in der Gewerkschaft ötv und schrieb insgesamt sechs Bücher über die soziale Situation und die Geschichte von Lesben. Von 1989 bis 1996 war sie die erste Co-Leiterin des „Referat für gleichgeschlechtliche Lebensweisen“ für Berlin.

Zum 75. Geburtstag im Januar 2019 hat die Zürcher Literaturwissenschaftlerin Madeleine Marti, welche mit Ilse seit vierzig Jahren befreundet ist, dieses filmische Porträt gemacht (30 Min.).
Nach dem Film gibt es ein Gespräch mit Ilse Kokula und Madeleine Marti, moderiert von Doris Hermanns, Autorin, Übersetzerin und Redakteurin.

Frauenfußball WM 2019

Viertelfinale
18:30 Uhr, Gewinnerinnen AF2 – AF6