Februar 2019

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

Single-Treff ab 40 (VR)

Wenn Du Lust hast, interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Single-Frauen zu teilen, neue Kontakte zu knüpfen, dich auszutauschen, zu vernetzen und zu verabreden, vielleicht auch eigene Ideen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung hast und diese evtl. auch gerne organisierst - dann melde dich einfach zum nächsten Single-Treff an! Ob Fahrrad fahren, Wandern, Ausflüge ins Berliner Umland, ins Kino oder in Konzerte gehen, Brunchen - alles das und vieles mehr ist möglich und vielleicht auch eine neue Liebe.

Weiteren Informationen und Anmeldung:  single-treff.l(at)web.de

ExxTEASY - Party

Trance, House, 90ies and more...

Kabarett: HORIZONT geschnitten oder am Stück

Politik & Poesie Kabarett von Sunna Huygen 
Sie schielt über den eigenen Tellerrand, sucht Wege, übt Populismus und fragt, ob es reicht, dass immerhin der Himmel für alle da ist. Vielleicht hilft Poesie dabei, weiter zu gucken als nur bis zum nächsten sexistischen Spruch. Oder backen? Und wenn die Gesellschaft nach rechts rutscht, was sehen wir dann, wenn wir nach oben gucken? Unterm Horizont gelacht & gebrüllt von Sunna Huygen
www.sunna-huygen.de

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch. Jeden 1. Do im Monat

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Vernissage Camilla Lobo - Im richtigen Licht. Fotografien aus Marokko.

 „Was mich fasziniert, das ist die Vielfalt und die Zufälligkeit des Lebens. Die Einzigartigkeit der Frauen und der Zufall, der oft über ihren Lebensweg entscheidet. Ich bin nur die stille Beobachterin der Geschichten von Frauen. Ich begleite Sie mit meiner Kamera auf ihrem Weg.“

Literaturrunde

Wir lesen und diskutieren Romane und Biografien.
Heute: Inger-Maria Mahlke: Rechnung offen
Erzählt werden Geschichten verschiedener ProtagonistInnen eines Berliner Mietshauses, die sich einfügen - nicht ohne Ironie - in ein Panoptikum des prekären Lebensgefühls und des Scheiterns des sozialen Miteinanders.

Wir freuen uns über neue, mitlesende Frauen.
Jeden 2. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Die Jukebox-Party mit Biggi von donnadanza

Ihr wünscht Euch Titel und wir spielen sie! Hits aus den 70ern und 80ern, Deutsches, aktuelle Charts, Rocksongs .... Was immer Ihr wollt – Ihr gestaltet Eure eigene Party!!!

www.donnadanza.de

Claire Waldoff trifft Die Kessen Berlinessen (a cappella-Lesbenchor) Älter - kesser - besser!

Wenn alle „Alt“ werden, wer singt denn dann Sopran? Eine selbstironische und Mut machende Pop-Revue über’s Älterwerden von Abba bis Adele mit ganz eigenen kessen Texten. Und immer etwas politisch bleiben, bitteschön! Die Schauspielerin Sigrid Grajek schlüpft in die Figur der „Urmutter aller Kabarettistinnen“, Claire Waldoff. Singend, spielend und sprechend lässt sie die Zeit der „Goldenen Zwanziger“ und das Leben von Claire lebendig werden.
 Und sie war so ganz anders als die Chansonetten und Diseusen der Zeit! Noch bevor das Zeitalter der „neuen Frau“ ausgerufen wurde, nahm sie sich alle Freiheiten, die ihr in den Sinn kamen. Sie rauchte Pfeife und Zigarre, liebte Nordhäuser Korn, fluchte wie ein Müllkutscher, lebte offen mit ihrer Lebensgefährtin zusammen und ihre Stimme war das, was man eine „echte Röhre“ nennt. Heinrich Zille zog mit ihr durch die berüchtigten Kneipen im Norden und Osten von Berlin.
 Sie hat wie keine andere den Ton getroffen, der die Menschen erreichte, weil sie „gerade vom Leben singen wollte“ - von den Sorgen und Nöten, Freuden und Verwicklungen, die das Leben mit sich bringt.

http://www.die-kessen-berlinessen.de
https://www.sigridgrajek.de/  

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

SchreibWege (VR)

Diese Gruppe ist ein Begegnungs- und Arbeitsort für schreibende Frauen mit den Schwerpunkten Lyrik und Biographie. Es treffen sich Mitgliedsfrauen der Autorinnenvereinigung e.V., aber auch nicht organisierte Frauen sind willkommen. Die monatlichen Treffen leben von der gemeinsamen Arbeit an Texten, vom Austausch persönlicher Erfahrungen im Literaturbetrieb und gegenseitiger Unterstützung zur Verwirklichung unserer jeweiligen Projekte. Offenheit für den Prozess einer geschlechtergerechten Sprache ist erwünscht.
Kontaktaufnahme: AutorinnenTreff(at)gmx.de 

SPURWECHSEL – Offene Gruppe für Frauen im Ruhestandsübergang (VR)

 

Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Ruhestand kann helfen, ihm mit Klarheit und Gelassenheit zu begegnen. Coach Katharina Mahne unterstützt dabei. Frauen – vor und im Ruhestand – treffen sich monatlich und kommen so ihren Bedürfnissen, Plänen und Sorgen gemeinsam mit anderen Frauen noch einmal neu auf die Spur. Jedes Treffen widmet sich einem Thema. Dieses Thema bringe ich zunächst als Vorschlag ein – wir greifen dann Themen, die der Gruppe wichtig sind, für nächste Treffen auf. Bei jedem Treffen stelle ich eine Übung oder Methode aus dem systemischen Coaching zur Verfügung, die bei der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützt. Im Anschluss bietet sich ein gemeinsamer Besuch der BEGiNE-Kneipe an.

 

Mit Katharina Mahne, Soziologin und systemischer Coach Weitere Infos, Newsletter & Blog unter: www.mahne-coaching.de

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Upcycling-Kreativ-Gruppe

Zu viele alte Dosen, Weinkorken, Zeitschriften, Papiertüten und Tetrapacks zu Hause? Komm in die BEGINE und wir überlegen gemeinsam, was wir aus unserem „Müll“ Sinnvolles, Praktisches und Schönes machen können. 2 x im Monat treffen wir uns zum Ideenaustausch und für gemeinsame Aktivitäten.
Heute: Teppiche aus alten T-Shirts

und Kneipenabend

EMMA-Club-Treffen

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe und diskutieren hierüber. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützen wir Veranstaltungen der EMMA in Berlin, gehen bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Philosophiestammtisch

An „Denken ohne Geländer“ und Gedankenaustausch interessierte Frauen treffen sich zur philosophischen Betrachtung eines Themas.
Infos: andrea.1963(at)email.de
Jeden 4. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis.
Bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.
Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

6 x 6 – Das Begine Kneipen Quiz

Wir spielen mit Euch:
Je 6 Fragen zu 6 Themen – so kunterbunt wie Stadt Land Fluss Kultur Sport Frauen Leben... Ihr wisst die Antwort, habt Lust zu knobeln oder zu raten – in Teams zu maximal vier Frauen. Die Gruppen bilden sich am Abend, kommt also gerne auch allein. Wir freuen uns auf rauchende Köpfe, preisgekrönte Gewinnerinnen und viel Spaß.

YOGA IM WINTER (VR)

mit Sus Kahle nach Shivananda
entspannend-kräftigend-beglückend  - Atmung-Bewegung-Meditation
Steig jetzt ein! Offene Gruppe. Infos und Anmeldung: 0162 300 07 92

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag 

und Kneipenabend