Dezember 2019

Öffnungszeiten / Frauenkneipe: Montag - Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 19:00 Uhr, Sonntags siehe Programm

Gruppen und Stammtische treffen sich in der Kneipe.
Die Frauenkneipe ist für alle Besucherinnen und Gruppen geöffnet.
Veranstaltungen, die mit (VR) gekennzeichnet sind, finden im separaten Veranstaltungsraum statt.

Literaturcafé- „Die Frau in deinem Leben bist Du“

Ulrike Gramann liest aus ihrem Buch „Die Sportlerin.
Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth", Lizzie Libera singt Klassikerinnen der Frauenbewegung.

Bewegung ist Claudias große Begabung. Straßenfußball, Basketball, Tennis, Leichtathletik…, schnell, kraftvoll, beweglich findet sie in jede Sportart hinein. Aufgewachsen im West-Berlin der 60er Jahre erlebt Claudia Fingerhuth die politischen Auseinandersetzungen der 80er in Berlin-Kreuzberg, Proteste, Umbrüche, Aufbrüche. In der autonomen Frauenbewegung begegnet sie dem Kickboxen und feministischer Selbstverteidigung und wird Trainerin. Für die überzeugte Breitensportlerin im Körper einer Leistungssportlerin ist Sport ein gutes Konzept für jede Frau, gleich, welche körperlichen Voraussetzungen sie mitbringt und welchen Widrigkeiten des Lebens sie sich stellt. Denn: „Du musst keine geborene Kämpferin sein, um mit uns zu trainieren!“

Die Liedermacherin Lizzie Libera bringt ihren eigenen Beitrag zu den politischen, feministischen Themen: Sie interpretiert freundlich und kämpferisch das Thema "Die Frau in deinem Leben bist du" und singt unter anderem deutsch- und englischsprachige Klassikerinnen der Frauenbewegung.

Ulrike Gramann, geboren 1961 in Gera, seit 1983 in Berlin, lebt als Schriftstellerin und Journalistin in Berlin und Essen.

Lizzie Libera, geboren 1963 in Köln, seit ihrer Jugend als feministische (Straßen-) Musikerin in Europa unterwegs, lebt seit 1991 in Berlin.

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist herzlich eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme an diesem Kurs bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis. Zum Üben bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.

Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

57. LESBISCHE AUSLESE

Ein literarisches Quartett
Nach dem Vorbild des Literarischen Quartetts werden vier Damen unterschiedlicher Gesellschaft lesbische Bücher bejubeln oder niedermachen. Es darf gedacht und gelacht werden.

Die Damen sind:
Laura Méritt (Sexpertin & Kommunikationswiss.),
Katrin Raum (Supervision & Coaching),
Magda Albrecht
(Autorin und politische Referentin),
Die Gästin: Christine Olderdissen (Fernsehjournalistin und Projektleiterin bei genderleicht.de, ein Projekt des Journalistinnenbundes, das Medienschaffenden und allen, die mit Text, Bild und Ton arbeiten, Impulse für geschlechtersensibles Arbeiten gibt)

Die Bücher:
Jules Grant Die Nacht ist unser Haus
Toni Morrison Die Herkunft der Anderen
Judith Katz Der Traum von Freiheit
Pauline Delabroy-Allard Es ist Sarah

Mal - und Zeichenkurs für Anfängerinnen (VR)

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Die Kursleiterin stellt die verschiedenen Techniken und ihre Besonderheiten vor, so dass schnell ein selbstständiges Arbeiten möglich ist: Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreiden, Grafit/Bleistifte, Kohle, Feder und Tusche. Die Stunde wird mit kleinen Übungen für die Hand/Handgelenk-Motorik sowie zu den Maltechniken eingeleitet. Motivgebend sind Kopien von Gemälden, Fotos, ein gewähltes Thema oder inspirierende Dinge aus der Natur. Ein Augenmerk im Kurs wird auf unsere Wahrnehmung gelegt, die sich durch das Malen präzisieren und erweitern kann.

Dorit Geithner ist Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autodidaktin
Anmeldung & Info: dorit2005(at)gmx.net

FOSSI-Treff

Offener Stammtisch
Jeden 1. Do im Monat 

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Sing Along - Mitsingkonzert

Singen hilft gegen Depressionen und macht glücklich. Gemeinsam singen wir Schlager, Rock, Pop und Saisonales. Helga beamt die Texte an die Wand, Maike, Petra und Karina stimmen an und los geht´s! Jede Frau, die will, kann gerne das Saalmikrofon nutzen.

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

BEGiNE Kneipe

Für alle, die allein, zu zweit oder in der Gruppe kommen möchten.

18 Bewegungen Tai Ji-Qigong - In Bewegung zur Entspannung (VR)

Mit den 18 Bewegungen Tai Ji-Qigong lassen sich Bewegung, Atmung, Konzentration so aufeinander abstimmen, dass sich Entspannung, körperliches Wohlbefinden und Energiesteigerung bei regelmäßiger Übung leicht einstellen können. Die einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, fördern Wohlbefinden und Gesundheit. Jede Interessentin ist herzlich eingeladen, diesen Kurs kontinuierlich zu besuchen. Die Teilnahme an diesem Kurs bietet Bewegungsstoff für die regelmäßige eigene Übepraxis. Zum Üben bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Schuhe mit flachen Sohlen mitbringen.

Kursleitung: Karin Hergl, Lehrerin für Tai Ji Quan
Bei Interesse bitte anmelden: Mobil: 0160 97 74 51 65 Mail: karin.hergl(at)freenet.de 

Karaokeparty

Sangeslustige Frauen sowie solche, die sie anfeuern wollen, sind herzlich zu unserer Karaokeparty eingeladen. Vom puren Spaßsong bis zur schönen Gesangsdarbietung ist alles erlaubt und erwünscht.

HATHA - YOGA mit Susanne und Daniela (VR)

für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen Angelehnt an die Tradition Swami Sivanandas praktizieren wir im Wechsel Anspannung und Entspannung. Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas und Tiefenentspannung stärken deinen Körper, fördern dein Körpergefühl, schenken dir innere Ruhe und Ausgeglichenheit und lassen dich ganz bei dir ankommen. Du bist herzlich eingeladen, dich mit uns auf der Matte auszuprobieren und Yoga zu spüren! Die beste Zeit ist jetzt! Susanne und Daniela geben die Stunden im Wechsel. Informationen bei Susanne unter 0162 - 300 07 92 oder Daniela 0152 - 0306 02 75. Wir freuen uns auf dich!

Feminismus wagen!

Feministischen Partei Die Frauen - Offener Stammtisch. Jeden 2. Do im Monat

und Kneipenabend

„Let’s talk about gender!" - Vortrag und Diskussion mit Anne Ehrlich, LAZ reloadedxx

‚Gender‘ aus radikalfeministischer Perspektive

Die Begriffe „Gender“ und „Geschlecht“ werden häufig synonym verwendet – aber bedeuten sie auch das gleiche? Was meint eigentlich die Aussage „Gender ist ein soziales Konstrukt“? Wem nützt es tatsächlich, wenn wir im feministischen Diskurs nicht mehr über geschlechterbasierte Unterdrückungsmechanismen sprechen? Aus radikalfeministischer Sicht ist Gender – im Sinne von gesellschaftlich zugewiesenen und mit Gewalt erzwungenen Geschlechterrollen – nicht nur ein binäres, sondern vor allem ein hierarchisches System, das durch die Verknüpfung von Männlichkeit mit Maskulinität und Weiblichkeit mit Femininität männliche Macht als „natürlich“ erscheinen lässt, erotisiert und Männerherrschaft dadurch institutionalisiert. „Gender“ erscheint aus dieser Perspektive nicht als Ursache der patriarchalen Ordnung und damit der Unterdrückung von Frauen, sondern als eines der Mittel zu dessen Aufrechterhaltung.
Wir wollen uns mit entsprechenden Konzepten und deren Zusammenhang mit patriarchaler Unterdrückung und unserer Befreiung als Frauen auseinandersetzen

Veranstalterin: LAZ reloadedxx
Eintritt frei! Spenden willkommen!
www.laz-reloaded.de

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

Ladies TauschTraum - Lesben-Frauentauschring

Treff zum Tauschen. Jeden 2. Fr im Monat

und Kneipenabend

Stammtisch von ADEFRA e.V. Schwarze Frauen in Deutschland

"Wir stellen uns einen Raum vor, der von allen gefüllt wird. Die ‚Füllung' kann bestehen aus Vernetzung, Austausch von Veranstaltungen, Reflexion, Diskussion, Vorstellung eigener Projekte und Vorhaben (künstlerischer, journalistischer, akademischer, etc. Art), Anknüpfungen suchen und finden und vieles mehr. Unser Treffen ist offen für Schwarze Frauen. Unsere POC-Schwestern sind uns wie immer auch willkommen." Jeden 2. Freitag im Monat

und Kneipenabend

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Doppelkopfrunde

Jeden 1. und 3. Mo im Monat

und Kneipenabend

Poesiestammtisch

Offene Schreibgruppe für Jede, die Lust auf das Spiel mit Sprache hat.
Infos: ellni(at)gmx.de . Jeden 3. Mi im Monat

und Kneipenabend

Skatrunde

Offen für jede, die Lust hat zu spielen. Jeden 2. Mi im Monat

und Kneipenabend

YOGA IM HERBST (VR)

HATHA - YOGA mit Susanne und Daniela
für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen Angelehnt an die Tradition Swami Sivanandas praktizieren wir im Wechsel Anspannung und Entspannung. Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas und Tiefenentspannung stärken deinen Körper, fördern dein Körpergefühl, schenken dir innere Ruhe und Ausgeglichenheit und lassen dich ganz bei dir ankommen. Du bist herzlich eingeladen, dich mit uns auf der Matte auszuprobieren und Yoga zu spüren! Die beste Zeit ist jetzt! Susanne und Daniela geben die Stunden im Wechsel.

Informationen bei Susanne unter 0162 - 300 07 92 oder
Daniela 0152 - 0306 02 75. Wir freuen uns auf dich!

„Lesbennetzwerk in Schöneberg“

Offener Stammtisch jeden Donnerstag

und Kneipenabend

EMMA-Club

Im EMMA-Club treffen sich EMMA-Leserinnen aus Berlin. Gemeinsam wählen wir Artikel oder Dossiers der aktuellen EMMA-Ausgabe und diskutieren hierüber. Das vorherige Lesen der EMMA ist übrigens keine Verpflichtung. Darüber hinaus unterstützen wir Veranstaltungen der EMMA in Berlin, gehen bei Interesse zu feministischen Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, über diese und weitere Themen für die EMMA aus Berlin zu berichten.
Jeden 4. Freitag im Monat

Das große Doppelkopfturnier

mit viel Spaß und tollen Preisen

Am 23.12.2019

bleibt die BEGiNE geschlossen.

Xmas in der BEGiNE

Mit Manus Kartoffelsalat und Weihnachtspunsch
19.00 Uhr Wichteln: Jede bringt besonders hübsch verpackt (wichtig!) ein schönes oder praktisches, auf jeden Fall intaktes und ansehnliches Stehrumchen mit, das sie immer schon mal verschenken wollte, aber nicht wusste, an wen. Wir würfeln es aus!

Danach gemütliches Beisammensein mit Spielen wie Uno, Rummicub, Skipbo, Scrabble, Wizzard, Carcassonne, Kniffel und Wii-Spiele – oder ihr könnt auch gern selbst ein schönes Spiel mitbringen.

Wir freuen uns über (selbst gebackene) Weihnachtsplätzchen! Eintritt frei!

und Kneipenabend

Mittwoch, 25.12.19 bis Montag, 30.12.19

bleibt die BEGiNE geschlossen!

Große Silvesterparty

mit DJane Andrea von den Tangoschlampen
Feiert und tanzt mit uns ins Neue Jahr!