Kategorie: Kunst online zum RSS Feed der Kategorie Kunst online

Susanne L. Mayer

Mystischer Wald - Künstlerin SU - Fotografien

"Ich fotografiere seit meiner Jugend, habe u.a. schwarz-weiß Fotografie und Labortechnik im Fach Medienpädagogik praktiziert und besuchte Kurse zu kreativer Bildgestaltung und -bearbeitung. Was früher eine analoge Kamera war ist heute Digitalfotografie, beides erfüllt mich mit Freude und erfordert ein spezifisches Umgehen mit dem Gerät und bringt eigene Ergebnisse hervor." Susanne L. Mayer

Kasia Flak

Meine Geliebte - die Natur. Die neue Ausstellung in der Begine.

Ganz nah, bis Unschärfe eintritt. Von verschiedenen Perspektiven geschaut. Die Verbindung zwischen der Fotografin und der fotografierten Natur ist stark. Die Sinne sind aktiviert, geschärft. Wir sehen subjektive Ausschnitte, Spiegelungen, teilweise irreale Farben. Das ist die Natur. Unsere Mutter, unsere Geliebte, wir selbst. Eher Bilder als Fotografien, spielerisch arrangiert, eher gespürt als überlegt.

Julia Beutling

Ein Tier ist auch nur ein Mensch

Julia Beutling ist eine Berliner Illustratorin, die stilisierte und farbenfrohe Welten voller Tiere und Mischwesen erschafft. Darin erzählt sie immer auch etwas über Menschen und ihre Beziehung zu der belebten Welt um sie herum. Ihre Bilder sind positiv mit einem Hauch Dunkelheit und zeigen sich stets solidarisch mit den nichtmenschlichen Lebewesen.

Miriam J. Carlino

Portraits von besonderer Intensität

Die Portraits habe ich alle in der Coronazeit gezeichnet bis auf die farbigen. Sie entstanden spielerisch und spiegeln, so glaube ich auch eine gewisse Leichtigkeit, die ich in dieser Zeit sehr vermisst habe. Auch in der Auswahl ließ ich mich eher treiben. So sind über 50 Zeichnungen entstanden, von denen ich hier einen Teil zeige. Die Bleistiftzeichnungen zeigen eher meine klassische Seite und die farbigen versus modern.

Finissage der Ausstellung "Ich brauche Feminismus..."

von Inga Höfer

Am Dienstag den 28.07. findet um 19 Uhr in der Begine die Finissage der aktuellen Ausstellung "Ich brauche Feminismus...Aussagen lesbisch lebender Frauen* statt. Dies ist die letzte Möglichkeit die Fotografien von Inga Höfer zu sehen. Mit der Zeit sind sie ein Teil der Begine geworden. Am Dienstag werden wir sie verabschieden. Kommt und erlebt das letzte Mal die tollen, starken Frauen und die Fotografin selbst.

Izabela Bochenko: Explosion - Erde - Stille

Meine Kunst, meine Malerei entsteht aus dem Bedürfnis des Augenblicks. In Gedanken formuliere ich eine Affirmation und drücke sie in meinem Bild wieder aus. Ich spüre, dass ich gern mehr Magie, Freiheit, Liebe und Wildnis in meinem Leben gerne hätte. Das ist wie Magisches Denken. Mit meiner Kunst erfülle ich meine Bedürfnisse.

Antje Schulz -Impressionistische Fotografie

In Vorbereitung auf eine kommende Ausstellung in der Begine möchten wir Euch die Berliner Kunstfotografin und Musikerin Antje Schulz vorstellen. Ihre mit der Kamera gemalten Fotografien entstanden in Anlehnung an Gemälde großer Meister wie Caspar David Friedrich, Claude Monet oder Vincent van Gogh. Gezeigt werden fantastische Welten geformt aus Farben, Konturen und Licht. Hierfür entwickelte Antje Schulz neue Techniken, die ungewöhnliche Maßstäbe in der professionellen Fotografie setzen.